Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
|

Neue Prüfungsordnungen ab WiSe 2017/18 [Update 2]

Die Wechselmodalitäten stehen fest. Das Formular für den Wechsel finden Sie hier:

Formular zum Prüfungsordnungswechsel

In diesem Formular sind auch alle relevanten Webseiten, die Informationen zu den Übergangsbestimmungen enthalten, genannt. Andere Quellen enthalten unter Umständen nicht vollständige Regelungen.

 

[Ergänzung vom 21.09.2017: Die SwtPra-Noten werden, solange besser als SE und noch nachvollziehbar, herausgesucht und dann fürs SwtPra zeitnah nachgetragen!]

Die Anträge können ab dem 13.09.2017 im ZPS (C2.332) eingereicht werden. Wer zuerst einreicht und die meisten Leistungspunkte hat, wird zuerst auf die neue Prüfungsordnung umgeschrieben.

Beachten Sie, dass Sie sich erst dann zu den neuen Modulen anmelden können, wenn der Antrag bearbeitet worden ist. Daher können Modulanmeldungen in der neuen Prüfungsordnung erst in der Revisionsphase vorgenommen werden.

 

Hinweis für Studierende in den Teilzeitstudiengänge:

Da es keine neuen Teilzeitstudiengänge gibt, können Sie nur in die neuen Prüfungsordnungen wechseln, wenn Sie zuvor in die Vollzeitstudiengänge (nur möglich während der Rückmeldephase) wechseln!

 

Relevante Links:

Übergangsregelungen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/2017-07-24_UEbergangsregeln_Informatik.pdf

Bachelor Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Bachelor_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

Master Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Master_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft