Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

03.490

Resilienz

   
Referent/in Ricarda Martin, trainsform
   
Termine 19.06.2017, 08.30 bis 16.00 Uhr
   
Zielgruppe alle Beschäftigten
   
Teilnehmerzahl max. 9 Teilnehmer/innen
   
Inhalt Gelassen bleiben – gerade auch in stark belastenden Drucksituationen – und immer an die eigenen Fähigkeiten glauben, das zeichnet resiliente Menschen aus.

In diesem Training stehen das Nutzen der inneren Stärke (Resilienz) und die emotionale Intelligenz – also der intelligente Umgang mit Emotionen – im Fokus. Dazu lernen Sie das Modell der Resilienz mit seinen sieben Faktoren kennen und bekommen Impulse, um Ihre persönlichen Denk- und Handlungsmuster zu reflektieren. In praktischen Übungen erhalten Sie Ansatzpunkte, wie Sie Ihre psychische Widerstandskraft trainieren und dadurch emotionale Klarheit und Ausgeglichenheit, Selbstvertrauen sowie Flexibilität im Denken erzielen können.

Inhalte:
 - Die 7 Resilienzfaktoren:

  • Eigene Emotionen differenziert wahrnehmen und nutzen
  • Innere Impulse auch in Stresssituationen effektiv steuern
  • Ursachen und Folgen von Ereignissen für uns selbst und andere analysieren
  • Optimismus und Zuversicht empfinden und ausstrahlen
  • Überzeugung, selbst etwas an der Situation ändern zu können
  • Klare Ziele konsequent und diszipliniert umsetzen
  • Empathie und Perspektivenwechsel

- Eigene Stärken und Grenzen erkennen und bewusst machen

- Entdeckungsreise zu den eigenen Ressourcen

- Die eigene Resilienz stärken und entwickeln

 
   
Anmeldeschluss 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
   
Anmeldung Mit Anmeldeformular
   

Die Universität der Informationsgesellschaft