Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Informationen zu Topik

TOPIK (Test of Proficiency in Korean)

  1. S-TOPIK (regulärer Test)
  2. B-TOPIK (Schwerpunkt auf Wirtschaftskommunikation- kein Bestehen oder Durchfallen- nur Punktezahl wird genannt)

Wozu braucht man den TOPIK?

  • als Student im Auslandssemester in Korea
  • als Arbeitssuchender im Bereich koreanischer Firmen und öffentlicher Institutionen

Wie ist der TOPIK aufgebaut?

  • 4 Bereiche: Grammatik und Vokabular, Schreiben, Hörverstehen und Leseverstehen.
  • Um den Test zu bestehen, muss man, je nach Zertifikats-Stufe mehr als 50 Punkte in Stufe 1 und mehr als 70 Punkte in Stufe 2 erreichen.

Wie kann man sich auf den TOPIK vorbereiten?

  • Koreanisch Kurse des ZfS
  • Selbstlernlehrwerke

Wo und Wann kann man den TOPIK ablegen?

  • 1x jährlich, am Goethe-Institut in Frankfurt/Main

Wie lange dauert die Prüfung?

  • ca. 4 Stunden

Wo meldet man sich an?

  • Das Formular zur Anmeldung kann unter www.keid.de heruntergeladen werden und wird dann ausgefüllt an das koreanische Erziehungsinstitut nach Frankfurt/Main geschickt.

Was kostet der TOPIK?

  • 30 Euro

Wann bekomme ich die Ergebnisse?

  • 2 Wochen nach dem Test

Weitere Informationen finden Sie unter www.keid.de oder www.topik.or.kr/sub06/2008_topik_ge_01.html.

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft