Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Nachweis von Sprachkenntnissen

(bei Bewerbungen um einen Studienplatz im Ausland)

Bei der Bewerbung für ein Auslandssemester müssen Studierende nachweisen, dass sie über ausreichende Kenntnisse der Unterrichtssprache (i.d.R. Englisch, Französisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch) verfügen.

Der Nachweis der Sprachkenntnisse kann

  1. über ausgewählte Sprachzertifikate (TOEFL, IELTS, Cambridge, DELE, DELF/DALF, UNIcert®) oder
  2. über das DAAD-Sprachzeugnis 

erfolgen.

!!! ACHTUNG !!!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Ausstellung des DAAD-Sprachzeugnisses nur für immatrikulierte Studierende der Universität Paderborn erfolgen kann.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen darüber, wie Sie ein DAAD-Sprachzeugnis für Ihre Bewerbung um einen Studienplatz im Ausland erhalten können.

                              Die Ausstellung eines DAAD-Sprachzeugnisses ist immatrikulierten Studenten der Universität Paderborn vorbehalten!

---> Hier <--- finden Sie das DAAD-Formular

Wichtige Hinweise des International Office
  • Bei der Bewerbung reicht in jedem Fall (unabhängig von Zielland und Partneruniversität) das DAAD-Sprachzeugnis aus.
  • Als Sprachnachweis für die USA, Australien und Asien wird in manchen Fällen der TOEFL verlangt, manche Partneruniversitäten akzeptieren alternativ zum TOEFL aber das DAAD-Sprachzeugnis. Genaue Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Beschreibung der Partneruniversität unter „Sonstiges“.
    Da das TOEFL-Zertifikat nur 2 Jahre lang gültig ist, sollte die Prüfung erst nach der Zusage abgelegt werden.

Wege zum DAAD-Sprachzeugnis

---> Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, auf welchen Wegen Sie ein DAAD-Sprachzeugnis erhalten können.

Die Universität der Informationsgesellschaft