Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Christoph Kuhn

Kontakt
Profil
Publikationen

Zentrum für Sprachlehre

Lehrkraft für besondere Aufgaben - Lehre, Prüfung, Forschung (Latinum 2.0: Entwicklung einheitlicher Prüfungsstandards)

Telefon:
+49 5251 60-5519
Telefon:
017662510625
Büro:
L 3.201
Sprechzeiten:

Mo 14:00 - 15:00 h und nach Vereinbarung

Web:

Seit 2013 bin ich am ZfS für die Lehre, seit 2017 auch für Prüfungen in den klassischen Literatursprachen Latein und Griechisch zuständig.

Als Dozent besteht meine Aufgabe darin, Studierende zielführend und zeitsparend auf das staatliche (kleine und klassische) Latinum und Graecum, sowie die entsprechenden uni-internen Prüfungen vorzubereiten. Den verbreiteten Motivationsschwierigkeiten bei dieser Herausforderung begegne ich durch computergestütztes Lehren und Lernen, sowie durch ein schlankes, strukturiertes und fachrelevantes Curriculum.

Daneben unterstütze ich die Universität Paderborn in der Umsetzung des Lehrerausbildungsgesetzes mit Blick auf klassische Sprachkenntnisse. Den Schwerpunkt dieses Prozesses bildet einerseits die Entwicklung eines studierenden- und fachorientierten Gegenstandskatalogs (historische, philosophische und theologische Text- und Themenzentrierung), andererseits die Organisation und Durchführung uni-interner Sprachprüfungen mit klaren Inhalts- und Schwierigkeitsvorgaben, sowie validen, reproduzierbaren Prüfungsstandards.

Geboren und zur Schule gegangen bin ich in Osnabrück, wo ich im Jahre 1997 am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium mein Abitur erwarb. Nach einem kurzen Studienaufenthalt an der Trent University in Kanada studierte ich von 1999-2005 an den Universitäten Münster und Marburg klassische Philologie. In den Jahren 2007 bis 2014 publizierte ich ein dreibändiges Lehrbuch für Selbstlerner (Latinum für Studenten). Gelegentlich arbeite ich außerdem als Lektor und als Gutachter in prüfungsrechtlichen Fragen.

2008 Latinum für Studenten (Band 1)
2009 Latinum für Studenten (Band 2)
2014 Latinum für Studenten (Band 3)

Die Universität der Informationsgesellschaft