Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Downloads

Bitte schicken Sie den Fragebogen vor der ersten Sprachlernberatung  per Email. Enthalten sind dort Angaben zu Ihrem Kurs und bisher gelernten Sprachen, Ihrem aktuellen Sprachniveau, Zielen und Schwerpunkten sowie ein Raster zur Selbstbeurteilung.

Ein Lernjournal / Logbuch ist ein hilfreiches Element beim (autonomen) Sprachenlernen und dient der Organisation, Dokumentation und Reflexion Ihrer Arbeit. Hier finden Sie einen Vorschlag zum Aufbau:

Die CHECKLISTEN enthalten detaillierte Beschreibungen, was man auf dieser Niveaustufe typischerweise kann. Damit können Sie sich selbst einschätzen, sich von anderen Personen einschätzen lassen und Anregungen für konkrete Lernziele bekommen.

Die CercleS-Checklisten (jeweils von A1-C2) sind nach Fertigkeiten sortiert und beinhalten auch Hochschulspezifisches (deutsch und englischsprachig):

Die ELP-Checklisten sind nach Niveaustufen sortiert und eher allgemeinsprachlich:

Weitere Kriterien sind im Raster zur Beurteilung der mündlichen Kommunikation zu finden, aufgeteilt in Spektrum [Wortschatz/Redemittel], Korrektheit, Flüssigkeit, Interaktion und Kohärenz, jeweils von A1-C2:

Sie interessieren sich für:

Die Universität der Informationsgesellschaft