Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Türkisch

Türkisch gehört zu den oghusischen Sprachen und wird von ca. 70 Millionen Menschen gesprochen. Die größte Sprachgemeinschaft außerhalb der Türkei lebt in Deutschland ( ca. 2 Millionen Sprecher).
Das aktuell verwendete, auf der lateinischen Schrift basierende türkische Alphabet, bei dem jedem Laut ein Buchstabe zugeordnet ist, wurde erst 1928 eingeführt.

Kursbeschreibung
Der Kurs führt über vier Semester in den Gebrauch der türkischen Sprache ein; die Teilnehmern lernen, sprachliche Kommunikation in Alltagssituationen zu meistern. Hauptziel ist es, die kommunikative Kompetenz rezeptiv (Hör-/Leseverständnis) wie produktiv (Sprech-/Schreibfertigkeit) zu entwickeln. Darüber hinaus soll über eine kontrastive Darstellung des Alltagslebens ein realistisches Bild der heutigen Türkei vermittelt werden.
Der Kursinhalt wird an die jeweiligen Voraussetzungen der Teilnehmer angepasst. In Abhängigkeit davon kommen unterschiedliche Lehr-/Lernmaterialien und didaktische Medien zum Einsatz.
Als Lehrwerk wird zurzeit das Buch Günaydin - Einführung in die moderne türkische Sprache (IBSN: 3-88226-263-x) verwendet.

Niveaustufen
Es werden vier Niveaustufen angeboten: Türkisch I und III im Wintersemester, Türkisch II und IV im Sommersemester.

  • Kurs I: Einführung, Kapitel 1-7 von Günaydin
  • Kurs II: Wiederholung der erlernten Strukturen, Vertiefung ab Kapitel 7
  • Kurs III: Wiederholung, Vertiefung ab Kapitel 10
  • Kurs IV: Wiederholung, Vertiefung ab Kapitel 12

"Quereinsteiger", die bereits Vorkenntnisse der türkischen Sprache erworben haben, können vor der Kurswahl mit dem Dozenten Rücksprache halten.

Aktuelles Programm:
Eine Übersicht über die aktuellen Angebote und Termine finden Sie unter Aktuelles und in PAUL.

Die Universität der Informationsgesellschaft