Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

„La seu“ - die Kathedrale der Heiligen Maria in der spanischen Hafenstadt Palma Bildinformationen anzeigen
In den Gassen Palmas - der Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca Bildinformationen anzeigen
Galizien Bildinformationen anzeigen
Galizien Bildinformationen anzeigen

„La seu“ - die Kathedrale der Heiligen Maria in der spanischen Hafenstadt Palma

In den Gassen Palmas - der Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca

Galizien

Galizien

Spanisch

Spanisch ist die Muttersprache von mehr als 380 Millionen Menschen auf der Welt und belegt damit den dritten Platz auf der Weltrangliste nach Chinesisch und Englisch.
Sie ist die offizielle Amtssprache in 20 Ländern auf 3 Kontinenten (Amerika, Europa und Afrika) und die zweite offizielle Amtsprache in 2 Staaten der USA. Sie ist auch die Muttersprache von bedeutenden Minderheiten in den USA (fast 20% der Gesamtbevölkerung des Landes), Westsahara, Marokko, Australien, Philippinen und Belize. Spanisch ist außerdem nach Englisch die zweite Sprache im Internet.
Die Sprache hat eine allgemeine Hochform, die es den Sprechern aus allen Ländern erlaubt, sich perfekt zu verständigen. Anders als vergleichbare Sprachen hat Spanisch trotz der großen Vielfalt und der geographischen Verteilung eine gemeinsame Orthographie, eine gemeinsame Grammatik und nur kleine Differenzen im Vokabular und in der Aussprache.
(Rafael Alberto Martínez)

Kursprogramm und Einstufung
Es werden sowohl Kurse für Anfänger als auch Kurse für Lerner mit Vorkenntnissen auf verschiedenen Niveaustufen angeboten, die unteren Stufen wegen der hohen Nachfrage in mehreren Parallelgruppen (a, b, c, …). Die Kurse auf den Niveaustufen A1, A2 und B1 umfassen 4 SWS und finden i.d.R. an zwei Terminen pro Woche statt, die Kurse auf den höheren Niveaustufen nur einmal pro Woche (2 SWS).
Zusätzlich können Studierende mit Vorkenntnissen das Sprechen und Teilnehmen an Gesprächen in einem  Konversationskurs (ebenfalls 2 SWS) trainieren.

Wichtiger Hinweis: Einige Niveaustufen können nicht in jedem Semester angeboten werden.

Die Einstufung von Lernern mit Vorkenntnissen, die zum ersten Mal einen Spanischkurs am ZfS besuchen, erfolgt mit Hilfe eines verpflichtenden Einstufungstests, zu dem sich Studierende jeweils in der ersten Anmeldephase über PAUL anmelden können. Die Termine sind in PAUL angegeben. Weitere Informationen zum Einstufungstest sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) finden Sie hier.

Kursinhalte und Lehrwerke
Zur Orientierung ist in den Kursnamen das Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) angegeben, das in dem jeweiligen Kurs erreicht wird. Einen ersten Eindruck von den 6 Niveaustufen des GER (A1, A2, B1, B2, C1, C2) verschafft die Globalskala, einen genaueren das Raster zur Selbstbeurteilung.

Für nähere Informationen zu den Kursinhalten klicken Sie bitte auf den Kursnamen in der nachstehenden Tabelle.

Folgende Lehrwerke werden eingesetzt, bitte beachten Sie, dass diese Angaben sich u.U. ändern können:

Nr.Kursniveau (inkl. Zielniveau)Lehrwerk
L.ZfS.18011Spanisch A1Aula internacional 1 neu
L.ZfS.18013Spanisch A2Aula internacional 2 neu
L.ZfS.18015Spanisch B1Aula internacional 3, nueva edición
L.ZfS.18007Spanisch B2.1Aula internacional 3, nueva edición (Lektionen 11-12)  und Aula internacional 4, nueva edición (Lektionen 1-3) 
L.ZfS.18008Spanisch B2.2Aula internacional 4, nueva edición (Lektionen 4-6)  und Aula internacional 5, nueva edición (Lektionen 1-2) 
L.ZfS.18009Spanisch B2.3Aula internacional 5, nueva edición (Lektionen 3-6)
L.ZfS.18016Spanisch B2.4verschiedene Materialien
L.ZfS.18010Conversación (para avanzados)verschiedene Materialien

Zertifikate
NEU ab WS12/13
: Nach dem Kurs Spanisch A2 (früher Spanisch III+IV) besteht die Möglichkeit einer Teilnahme an der UNIcert®-Prüfung Basis. Nach dem Kurs Spanisch B1 (früher Spanisch VI) kann die Prüfung UNIcert® I abgelegt werden.
Weitere Informationen zu dem hochschulspezifischen Zertifikat sind unter dem Menüpunkt UNIcert® zu finden.

NEU ab WS13/14: Es besteht in der Regel zweimal im Jahr die Möglichkeit, die international anerkannten DELE-Prüfungen abzulegen.

Aktuelles Programm:
Eine Übersicht über die aktuellen Angebote und Termine finden Sie unter Aktuelles und in PAUL.

Die Universität der Informationsgesellschaft