Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Portugiesisch

Portugiesisch ist eine der wichtigsten Weltsprachen und wird von ca. einer viertel Milliarde Menschen weltweit gesprochen. Portugal, die Hälfte Südamerikas und viele afrikanische Länder haben Portugiesisch als Landessprache.
Wer bereits mit einer romanischen Sprache vertraut ist, wird viele Ähnlichkeiten feststellen können.
Portugal ist auch ein Geheimtipp für euer Auslandsstudium. Die Universität Paderborn bietet diverse Austauschprogramme zu portugiesischen und brasilianischen Universitäten an. Die Chancen, dort aufgenommen zu werden, die Sonne und das Studium zu genießen, stehen gut. Oftmals stehen dazu auch Sprachstipendien zur Verfügung.
(G. Vilabril)

Kursbeschreibung
Es werden vier Niveaustufen angeboten: Portugiesisch I, II, III und Konversation. Die Studierenden erwerben in 3 Semestern die Fähigkeit, sich in der portugiesischen Sprache mündlich und schriftlich zu verständigen, d.h. über Alltags- und Kulturthemen zu sprechen, kurze Texte nachzuerzählen und ihre Meinung in Diskussionen zu äußern. Sie lernen die Landeskunde, Geschichte, Kultur und Literatur von Portugal und weiteren portugiesischsprachigen Ländern kennen. Daneben werden den Studierenden auch die Unterschiede zwischen dem portugiesischem aus Portugal und Brasilien vermittelt. In allen Kursen wird das Lehrwerk Olá Portugal - Portugiesisch für Anfänger (Klett) verwendet: Portugiesisch 1: Lektionen 1-6; Portugiesich 2: Lektionen 7-13; Portugiesch 3: Lektionen 14-20.

Niveaustufen
Es werden drei Niveaustufen angeboten: Portugiesisch  I, II und III .
Folgende grammatische Themen werden unter Einbezug landeskundlicher und kultureller Aspekte in den einzelnen Kursen behandelt:

  • Portugiesisch I: Laute und Buchstaben; Indikativ Präsens und Perfekt der regelmäßigen und (häufig verwendeten) unregelmäßigen Verben; Bedeutung und Gebrauch von „Ser“ und „Estar“; unmittelbare Zukunft; Einfache Dialoge z. B. für den Small Talk und für typische Urlaubssituationen.

  • Portugiesisch II: Perfekt und Imperfekt; Futur und reflexive Verben. In diesem Kurs werden auch kleine Aufsätze und Textzusammenfassungen geschrieben.

  • Portugiesisch III: Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmer, die bereits die ersten beiden Kurse abgeschlossen haben. Weitere Grammatikkapitel werden ergänzend zu den ersten beiden Kursen vertieft. Darüber hinaus werden einfache Texte zu aktuellen Themen aus Kultur, Wirtschaft und Alltag aus Portugal und weiteren portugiesischsprachigen Ländern durchgenommen. Ziel dieses Kurses ist das angeeignete Vokabular der vorherigen Kurse in Aufsätzen und Gesprächen einzusetzen.

  • Portugiesisch Konversation: Als Konversationsgrundlage dienen ausgewählte Texte aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Literatur und aktuelle Themen aus Portugal und Brasilien.         

 Weitere Auskünfte erteilt Herr Vilabril gerne auf Anfrage per Mail.

Aktuelles Programm:
Eine Übersicht über die aktuellen Angebote und Termine finden Sie unter Aktuelles und in PAUL.

Die Universität der Informationsgesellschaft