Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Bildinformationen anzeigen
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Bildinformationen anzeigen
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Bildinformationen anzeigen
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Bildinformationen anzeigen
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Bildinformationen anzeigen

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Die Universität Paderborn in den sozialen Medien

Facebook Screenshot

Facebook

Seit Oktober 2011 ist die Universität Paderborn bei Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Die Universität Paderborn nutzt die sozialen Medien, um insbesondere den Dialog mit und zwischen Studierenden, Studieninteressierten, Mitarbeitern und Ehemaligen zu fördern.

Die Seite ist auch ohne eine Anmeldung bei Facebook sichtbar. Für Interaktionen ist jedoch ein eigenes Profil erforderlich. Sie können sich mit einem Klick auf den „Gefällt mir“-Button mit unserer Facebook-Seite verbinden und erhalten so unsere Beiträge, können diese kommentieren oder teilen. Wir freuen uns über Fragen und Anregungen in deutscher oder englischer Sprache auf der Seite.

Beachten Sie bitte auch unsere Facebook-Netiquette.

Die Universität Paderborn bei YouTube

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Universität Paderborn finden Sie Videos zu den Studiengängen, zur Lehre und zum Campusleben.

Zudem sind weitere Kanäle der universitären Einrichtungen dort verknüpft.

Hier finden Sie außerdem weitere einzelne Videos.

Die Universität der Informationsgesellschaft