Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Vielfalt von Mentoring Bildinformationen anzeigen

Foto: Nina Ostwald (Mentoring für Doktorandinnen)

Vielfalt von Mentoring

Foto: Joanna Becker (Peer-Mentoring-Programm)

Nutzen von Mentoring auf drei Ebenen

 

Nutzen für die Mentees

  • neue Impulse und Ideen für den Berufsweg
  • Konkretisierung der individuellen Karriere- und Zukunftsplanung
  • Reflexion der persönlichen und beruflichen Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Insider-Wissen über berufliche Erfolgsstrategien
  • Erweiterung beruflicher Kontakte und Netzwerke


Nutzen für die Mentorinnen

  • Vertiefung der persönlichen Gesprächsführungs- und Beratungskompetenzen
  • Reflexion der eigenen fachlichen und methodischen Arbeitsweisen
  • Möglichkeit, den eigenen Werdegang im Dialog mit einer unabhängigen Doktorandin zu reflektieren
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Mentorinnen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Erweiterung beruflicher Kontakte und Netzwerke
  • Fortbildungen zur zusätzlichen Qualifizierung


Nutzen für die Hochschule

  • effiziente Ausschöpfung der bislang nur unzureichend erschlossenen Leistungspotentiale qualifizierter Wissenschaftlerinnen
  • individuelle Vorbereitung von Frauen auf universitäre Führungsaufgaben
  • mittel- bis langfristige Erhöhung des Frauenanteils bei Habilitationen und Professuren
  • Gewinnung bzw. dauerhafte Bindung qualifizierter Mitarbeiterinnen an die Universität Paderborn

Die Universität der Informationsgesellschaft