Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Schlag zurück! Bildinformationen anzeigen
Läuft! Bildinformationen anzeigen
Runde Sache! Bildinformationen anzeigen

Schlag zurück!

Läuft!

Runde Sache!

Ist ein Probetraining im GTZ oder die Kursteilnahme als Schnupperkurs möglich?

Nein, dies ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich.

Alle Studierenden der Universität Paderborn sind über die Unfallkasse NRW unfallversichert, soweit sie an Veranstaltungen teilnehmen, die innerhalb des organisierten Übungsbetriebes des HSP während der festgesetzten Zeiten stattfinden. Bedingung ist, dass eine ordnungsgemäße Anmeldung für den Kurs erfolgt ist.

 

 

Wie kann ich mich anmelden?

Die Buchung von Teilnahmeberechtigungen (Kursanmeldungen, Sportricket für Mitarbeitende, Mobile Massage, PE, Verlängerungen des GTZ-Abos) und die Anmeldung zu allen Kursen erfolgt online.

Lediglich Erstanmeldungen für das Gesundheits-Trainingszentrum (GTZ) sind online nicht möglich, sondern nur persönlich im Hochschulsportbüro zu den Sprechzeiten.

 

 

Hinter jedem Kurs stehen vier Preise. Was bedeutet das?

Bei Buchung der Kurse, Karten, ABOs oder Tickets gelten die angegeben Preise. Es gilt die ausgewiesene Gebühr in der Reihenfolge Studierende/Mitarbeitende/Alumni/Extern.

Mitarbeitende der Universität (inkl. Wiss. Hilfskräfte)  und des Studentenwerks, sowie Alumni buchen vor Kursbuchung unabhängig vom Umfang Ihrer Tätigkeit vorab das Sportticket für Mitarbeitende. Die reinen Kursgebühren sind für Studierende, Beschäftigte und Alumni gleich. Als Studierender gelten Sie dann, wenn Sie ggf. eine Immatrikulationsbescheinigung einer Hochschule nachweisen können.

Externe, die also nicht den ersten drei genannten Statusgruppen zugehörig sind,  sind als Gäste in einigen Kursen zugelassen, sofern noch Kursplätze frei sind. Externe zahlen einen deutlich erhöhten Kursbeitrag der nach geltendem EU-Recht und nach Maßgabe marktüblicher Preise ausgewiesen wird und nicht durch etwaige Zuschüsse oder Vergünstigungen verringert ist. Eine Anmeldung unter dem Status "Extern" kann auch durch andere Statusgruppen erfolgen.

 

 

In derselben Sportart werden verschiedene Preise pro Kurs angegeben. Wie setzt sich der Kursbeitrag zusammen?

Der Kursbeitrag orientiert sich an der exakten Dauer das Kurses (Kursdauer und Anzahl der Termine) sowie Art des Sportangebotes. Der Kursbeitrag gilt damit für das komplette Semester bzw. die vorlesungsfreie Zeit.

 

 

Ich kann mich nicht anmelden.

Das kann verschiedene Gründe haben. Die gängigsten:

1. Das Kurs-Angebot ist voll. Infos siehe unten.

2. Der Kurs ist nicht für dich ausgeschrieben. Einige Kurse sind nur für Hochschulangehörige buchbar. Sollten in der zweiten Buchungswoche noch Kapaziäten in diesen Angeboten frei sein, können wir die Anmeldung auch für Extern öffnen. Melde dich sich gerne bei uns!

3. Einige Browser kooperieren nicht einwandfrei mit unserem Buchungssystem. Versuche, ob du dich mit einem anderen anmelden kannst.

Bei weiteren Buchungsproblemen helfen wir dir auch gerne persönlich
zur Kontaktseite

 

 

Mein gewünschter Kurs ist bereits ausgebucht. Habe ich dennoch eine Chance diesen zu buchen?

Sollte ein Kurs ausgebucht sein (Echtzeit), findest du einen roten Button oder falls der Kurs eine Warteliste hat einen orange farbenen Button.
Die Online-Seite erhält die aktuellen Informationen direkt aus unserem Buchungssystem.

Sollte ein Kurs auf der Online-Seite ausgebucht sein, können wieder freie Plätze entstehen, wenn z.B. eine Zahlungsverpflichtung nicht eingehalten wurde. Sobald ein Platz im Kurs frei wird, werden alle Wartelisten-Adressaten zur gleichen Zeit per E-Mail angeschrieben. Die erste/n Anmeldung/en wird/werden angenommen.  

 

 

Ich bin krank/verhindert und kann zum (1.) Kurstermin nicht erscheinen. Hat das Konsequenzen?

Auch wenn du an (den ersten) Terminen nicht teilnehmen kannst behälst du deinen Platz im Kurs. Wir nehmen keine Stornierungen vor. Falls du deinen Trainer über die Abwesenheit informieren möchtest, kannst du ihn über das Kursleiterkontaktformular neben dem jeweilig gelisteten Kurs durch Klick auf den Namen des Trainers erreichen.

 

 

Der Kursbeitrag wurde nur für einen Kurs/noch gar nicht abgebucht. Kann ich dennoch schon am Kurs teilnehmen?

Ja. Du hast die Anmeldebestätigung von uns nach der Buchung erhalten, bitte halte diese zum Kurstermin bereit. Die Bezahlung deines Angebotes nehmen wir nach den Bedingungen des SEPA-Lastschriftverfahrens vor.

 

 

Wird mein Kurs-/GTZ Beitrag einmalig oder monatlich abgebucht?

Einmalig, nach SEPA Pre-Notification.
Die Zahlung erfolgt bei der Kurs-Anmeldung online mittels SEPA-Lastschrift. Dabei geht dir die Zahlungserinnerung in einer gesonderten Mail zu. Wir buchen nur zweimal im Monat alle vorliegenden Buchungen (GTZ, Kurse usw.) als Sammelbuchungen ab, so dass diese Erinnerung ggf. erst in den beiden nächsten Wochen nach deiner Buchung mit einem exakten Datum versandt wird.

Bei erstmaliger Buchung ziehen wir zunächst nur einen Betrag von dir ein, der nächste Einzug verbleibender Kursbeiträge erfolgt wie oben beschrieben gesammelt.

Dies gilt auch für den Sonderfall der paarweisen Anmeldung, z.B. bei Tanzkursen: Bei paarweiser Anmeldung wird die Kursgebühr für beide Teilnehmer vom Konto des Anmeldenden eingezogen, der dem SEPA-Lastschriftverfahren während des Buchungsvorgangs zustimmt. Bei erstmaligem Einzug von diesem Konto erfolgt dieser Einzug ebenso gestaffelt.

 

 

Ich kann nicht teilnehmen/habe nicht teilgenommen. Ich möchte meine Buchung stornieren.

Eine Stornierung ist gemäß unserer Teilnahmebedingungen leider nicht möglich.

Falls du aber nachweislich nicht teilnehmen kannst (z.B. Attest, Exmatrikulation), ist eine Gutschrift zur weiteren Einlösung bzw. eine Stornierung der ausstehenden Abbuchung aus Kulanz möglich.

 

 

Ich habe mich bei der Teilnahme während eines Kurses verletzt. Was ist nun zu tun?

Sollte sich im Kurs ein Unfall ereignen, muss vom TN nach dem Unfall eine Unfallmeldung im Service Center der UBP (vor der Bibliothek) gemacht werden. Dazu bitte direkt dieAnmeldebestätigung vom entsprechenden Kurs mitbringen und - wenn nötig - den zuständige/n Trainer/in als Zeugen angeben.Wenn ihr einen Krankenwagen bestellen müsst oder die TN zum Notarzt/ins Krankenhaus schickt, sollte auch in diesem Zusammenhang direkt die Unfallkasse NRW genannt und danach die Unfallmeldung im Service Center gemacht werden.

 

 

Mein Kurs ist mehrmals ausgefallen. Werden die Termine nachgeholt?

Bedingt durch Sonderveranstaltungen des Hochschulsports, der Sportwissenschaft oder städtische Belegungen ist es möglich, dass einzelne Kurstermine ausfallen müssen (max. zweimal pro Semester). Diese Termine können auf den Internetseiten des Hochschulsports eingesehen werden und werden mit den Kursleitenden abgesprochen. Ersatztermine sind nach Vereinbarung möglich, ein Anspruch darauf besteht nicht.

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Hochschulsport statt. Die Weihnachts- und Neujahrsregelungen werden vom Hochschulsport gesondert bekanntgegeben, i. d. R. findet in den von der Universität angegebenen Weihnachtsferien kein Hochschulsport statt. Dies betrifft i. Ü. auch das GTZ und weitere Sonderangebote.

Im Semesterprogramm gibt es in der Regel die Möglichkeit, einen Termin in der letzten Semesterwoche nachzuholen, da das offizielle Programm schon eine Woche zuvor endet. Diese Möglichkeit besteht während der Ferien nicht.

 

 

Ich finde ein Kursangebot nicht mehr, obwohl es im letzten Semester noch im Sportprogramm (A-Z) aufgeführt wurde.

Der Kurs wird in diesem Zeitraum nicht angeboten, z.B. weil der Trainer nicht vor Ort ist oder wir das Programm aufgrund der geringeren Nachfrage in den Semesterferien oder begrenzter Hallenkapazitäten reduzieren müssen. Auch bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns explizit eine Stornierung bis zum Kursbeginn vor.

 

 

Ich/unser Team möchte gerne an adh-open/DHMs teilnehmen. An wen müssen wir uns wenden?

Wir freuen uns über leistungsstarke Sportler, die die Universität bei solchen Wettkämpfen repräsentieren wollen. Wir unterstützen euch auch gerne finanziell in Form eines Fahrtkostenzuschusses, der Übernahme des Startgeldes oder dem Ausleihen von Trikots. Mehr Infos gibt's im Downloadbereich. Wer die Meldung zu den Wettkämpfen übernimmt, entnehmen Sie bitte unserer Kontaktseite.

 

 

Ich möchte einen Kurs beim Hochschulsport leiten, wie gehe ich vor?

Wenn du dich als Kursleiter oder Kursleiterin beim Hochschulsport bewerben möchtest, schreibe bitte eine kurze Mail mit ein paar Worten zu deiner Person, deinen Qualifikationen und deiner Motivation an Diana oder Cornelia.

Wenn du Kurse im Tanz- oder Fitnessbereich leiten möchtest, wende dich bitte an Diana.
Für Kurse in anderen Sportarten wende dich bitte an Cornelia.

 

 

Wir sind übrigens offen für konstruktive Kritik unter shk-sport(at)zv.upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft