Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Kinderferienfreizeit in den Herbstferien 2016 und Neuerung der Fahrtenorganisation für das Ganztagsangebot

In den Herbstferien findet vom 17.10. bis 21.10.2016 die Kinderferienfreizeit der Gleichstellungsbeauftragten statt. In dieser Zeit wird sowohl ein Ganztags- als auch ein Halbtagskurs für Kinder von Studierenden und Beschäftigten der Universität Paderborn auf dem Campus der Universität Paderborn angeboten.

Eine Anmeldung ist ab dem 05. September 2016 möglich!

Ganztagsangebot

„Wilma – die Herrin des Dschungels“ (17. bis 21. Oktober jeweils 8:30 bis 16:00 Uhr)

Im ganztägigen Kurs „Wilma – die Herrin des Dschungels“ des Erlebnispädagogen Dirk Tegetmeyer geht es dieses Mal um Wilma, die Herrin über den Dschungel von Haxterlusien. "Wilma ist immer gut gelaunt und hat viel Spaß mit den Tieren des Dschungels. Bald steht im Dschungel von Haxterlusien eine große Dschungelparty an, doch Wilma weiß noch nicht wie sie alles rechtzeitig schaffen soll. Außerdem ist der Dschungel in letzter Zeit nicht mehr so farbenfroh wie sonst - ob da noch alles stimmt? Hast du Lust Wilma bei den Vorbereitungen auf die große Dschungelparty zu helfen und herauszufinden, ob der Dschungel bald wieder in all seinen Farben erstrahlt? Dann sei dabei!".

Der Kurs beginnt täglich um 8:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Die Kinder werden nur den Montag, den 17. Oktober, auf dem Campus der Universität verbringen.
Am Montag bitten wir alle Eltern Ihr Kind/Ihre Kinder um 12.00 Uhr zu einer gemeinsamen Mittagspause mit Ihrem Kind/Ihren Kindern an der Sitzecke neben der Bibliothek abzuholen und um 13.00 Uhr dort wieder hinzubringen.
Die verbleibenden Tage (Dienstag bis Freitag) verbringen die Kinder in der nahe gelegenen Waldschule im Haxtergrund.

!!Änderungen der Fahrtenorganisation!!

Ab sofort ergeben sich Änderungen in der Organisation der Fahrten zur Waldschule im Haxtergrund.
Alle Eltern werden gebeten ihr Kind/ihre Kinder von Dienstag (18.10.) bis Freitag (21.10.) eigenständig immer um 8.30 Uhr zur Waldschule zu bringen und jeweils nachmittags um 16.00 Uhr wieder dort abzuholen.
Nur am Montag, den 17.10., ist der Treffpunkt um 8.30 Uhr vor der Bibliothek der Universität (Sitzecke am Haupteingang).

Sollte es vereinzelten Eltern nicht möglich sein ihr Kind/ihre Kinder eigenständig zur Waldschule zu bringen und dort abzuholen sowie eine Bildung von Fahrgemeinschaften nicht möglich sein, bitten wir Sie, sich frühzeitig bei uns zu melden. Wir werden dann eine gemeinsame Lösung finden.

Wir bitten alle Eltern darum ihre Kinder bitte pünktlich zum jeweiligen Treffpunkt zu bringen und wieder abzuholen.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Das Angebot gilt für maximal 20 Kinder.
Der Elternbeitrag beträgt 50 Euro.

 

Halbtagsangebot I

„coolMINT“ (19.10. bis 21.10. jeweils 8:45 bis 13:30 Uhr)

Als Halbtagsangebot bietet das Schülerlabor "coolMINT" des Heinz Nixdorf MuseumsForums und der Universität Paderborn den erlebnisreichen Kurs MINT-tastisch – freies Experimentieren, 3D-Löten und das Innere eines PCs an. In diesem Kurs warten spannende Experimente und aufregende Erfahrungen auf die jungen Forscherinnen und Forscher. Vom 19.10. bis 21.10. warten auf die Nachwuchsforscherinnen und -forscher spannende Entdeckungen im Museum mit den altbekannten Robotern Petra und Peter sowie aufregende Experimente und spannende Erfahrungen im Schülerlabor „coolMINT“. Dieses Mal werden die jungen Forscherinnen und Forscher nicht nur dreidimensionale Objekte und Kunstwerke löten, sondern unternehmen auch eine Reise ins Innere des PCs, da sie selbst Computer zerlegen und hinter den Funktionsweisen des großen Ganzen, die Aufgaben der kleinsten Einzelteile kennenlernen. Außerdem erwarten die Kinder beim freien Experimentieren z.B. ein Autobau-Wettbewerb, wobei es darum gehen wird, dass ausschließlich Alltagsgegenstände zum Bau eines betriebsfähigen kleinen Autos verwendet werden dürfen.

Der Kurs beginnt täglich um 8:45 Uhr und endet um 13:30 Uhr, der Treffpunkt ist jeweils morgens und nachmittags am Haupteingang des Heinz Nixdorf MuseumsForums. Der Kurs wird für Kinder im Alter von 8-12 Jahren angeboten. Es ist unbedingt erforderlich, dass die teilnehmenden Kinder lesen können.

Wir bitten alle Eltern darum ihre Kinder bitte pünktlich zum jeweiligen Treffpunkt zu bringen und wieder abzuholen.

Das Angebot gilt für maximal 20 Kinder.
Der Elternbeitrag beträgt 15,- Euro.

 

Die Angebote können im Sekretariat des Gleichstellungsbüros bei Andrea Sabban (Raum: E 2.106, Tel.: 05251/60-3296, Mail: andrea.sabban[at]uni-paderborn[dot]de) ab Montag, den 05. September 2016, gebucht werden.
Bitte verwenden Sie hierfür den vorbereiteten Anmeldebogen.

Den Anmeldebogen sowie weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie unter:

https://www.uni-paderborn.de/universitaet/gleichstellungsbeauftragte-der-universitaet-paderborn/angebote/angebote-fuer-schuelerinnen-und-schueler/kinderferienfreizeiten/kinderferienfreizeit-in-den-herbstferien/

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an:  

Anke Riebau
Tel.: 05251/60-5490
Email: anke.riebau[at]upb[dot]de

Andrea Sabban
(Anmeldung)
Tel.: 05251/60-3296
Email: andrea.sabban[at]upb[dot]de

Die Universität der Informationsgesellschaft