Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Bildinformationen anzeigen
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Bildinformationen anzeigen
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Bildinformationen anzeigen
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Bildinformationen anzeigen
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Bildinformationen anzeigen

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Mittwoch, 13.09.2017 | 09.00 - 17.00 Uhr | Uni-Foyer/Haupteingang

Fremdsprachentag an der Universität Paderborn

Der Fremdsprachentag, an dem alljährlich mehr als 700 Personen teilnehmen, findet am Mittwoch, 13. September, von 9 bis 17 Uhr an der Universität Paderborn statt (Uni-Foyer/Haupteingang). Fremdsprachenlehrer, Lehramtsanwärter sowie Studierende können aus 25 Fortbildungsangeboten wählen. Diese behandeln neue Unterrichtsformen und -themen in den modernen Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch. In der Ausstellung der Schulbuchverlage und weiterer Anbieter können sich die Teilnehmenden über Neuerscheinungen, bewährtes Unterrichtsmaterial und Produkte im Schulbereich informieren.

Veranstalter sind der Fachverband Englisch und Mehrsprachigkeit NRW (E&M), der Spanischlehrerverband NRW, das Institut für Romanistik der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn und das Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) der Universität.

Für Mitglieder von E&M ist die Teilnahme kostenfrei, ansonsten kostet sie 15 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.plaz.upb.de/fremdsprachentag

Die Universität der Informationsgesellschaft