Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Übergang zwischen den Gebäuden H und Q. Bildinformationen anzeigen
Einblick in die Labore des Gebäudes K. Bildinformationen anzeigen
Chemiestudierende arbeiten im Labor. Bildinformationen anzeigen
Einblick in die Universitätsbibliothek. Bildinformationen anzeigen
Lernen mit Ausblick im Gebäude Q. Bildinformationen anzeigen

Einblicke

Der Übergang zwischen den Gebäuden H und Q.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Einblick in die Labore des Gebäudes K.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Chemiestudierende arbeiten im Labor.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Einblick in die Universitätsbibliothek.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Lernen mit Ausblick im Gebäude Q.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Mittwoch, 13.06.2018 | 18.00 Uhr | L3.204

DaZ und Inklusion. Sprachförderung als Bestandteil der Professionalisierung für inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung

Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose (Universität Bielefeld)

Sprachförderung stellt eine gemeinsame Aufgabe und Herausforderung für alle Lehrkräfte und Unterrichtsfächer dar. Im Sinne einer inklusiven Schul- und Unterrichtsentwicklung, in der die Teilhabe und bestmögliche Förderung aller Schüler*innen im Fokus steht, ist die multiprofessionelle Kooperation der beteiligten Fachkräfte im Sinne einer Herstellung von Synergieeffekten für die optimale Nutzung von Ressourcen von großer Bedeutung.

Im Vortrag werden zunächst die Zielgruppen, Perspektiven und Arbeitsweisen von DaZ- und inklusiver Förderung diskutiert, um daran anschließend exemplarisch anhand von Forschungsdaten der Frage nach Unterstützungs- und Umsetzungsmöglichkeiten nachzugehen.

Die Universität der Informationsgesellschaft