Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Free Mover

Alternativ zu einem Auslandssemester an einer Partnerhochschule können Sie Auslandssemester auch eigenständig organisieren.

Als so genannter "Free Mover" ins Ausland zu gehen, hat Vor- und Nachteile:

+ gezielte Bewerbung an Ihrer Wunschuniversität möglich
- viel Eigeninitiative erforderlich, organisatorischer Mehraufwand
- Finanzierung von Studiengebühren, etc.

Die Bewerbung erfolgt nicht über das International Office der Universität Paderborn, sondern direkt bei der jeweiligen Wunschhochschule. Da jede Universität ihre eigenen Zugangsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren hat, sind umfassende Recherchen Ihrerseits notwendig.

Vermittlungsagenturen

Vermittlungsagenturen arbeiten mit einzelnen ausländischen Universitäten zusammen, an die sie Free Mover vermitteln. Für vermittelte Studierende erhält die Agentur von der Gasthochschule eine Provision, für Studierende ist die Vermittlung in der Regel kostenlos. Die Leistungen und angebotenen Hochschulen können sich von Agentur zu Agentur stark unterscheiden - überprüfen Sie die jeweiligen Angebote also genau.

Sie interessieren sich für:
Recherche von Hochschulen
Weitere nützliche Informationen

Die Universität der Informationsgesellschaft