Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

ERASMUS-Praktika im europäischen Ausland

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In Erasmus+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst. An Erasmus+ nehmen die 28 EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen, Mazedonien und die Türkei teil.

Hier finden Sie Informationen zu:

Teilnahmevoraussetzungen

Ablauf

Mögliche Praktikumsgeber

Finanzielle Förderung

Bewerbung und Auswahlkriterien

Einzureichende Unterlagen nach Stipendienzusage

Sprachtests und Sprachenförderung im Erasmus-Programm

Beratung und weitere Informationen

Dokumente und Formulare

 

 

Juliane Eisenmann

Beratung Paderborner Studierender zum Auslandsstudium, Erasmus-Praktikumskoordinatorin

Regionen:Benelux, Iberische Halbinsel, Irland, Großbritannien
Raum:V0.101 (Villa)
Telefon:+49 (5251) 60 3209
Telefax: +49 (5251) 60 35 37
E-Mail:eisenmann(at)zv.upb(dot)de
Sprechstunde:Mi, 13-15 Uhr

ERASMUS+ an der UPB

Programmländer in ERASMUS+
  • die 28 EU-Mitgliedstaaten
  • Island, Liechtenstein, Mazedonien, Norwegen, Türkei
Weitere Informationen

Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Die Universität der Informationsgesellschaft