Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Immatrikulation

Wegen der oft noch notwendigen Wohnungssuche und den vor dem Semester stattfindenden Orientierungsveranstaltungen sollten Sie mindestens eine Woche vor Beginn des Semesters in Paderborn eintreffen.

Kommen Sie zur Einschreibung (Immatrikulation) ins International Office und bringen sie alle in Ihrem Zulassungsbescheid genannten Unterlagen mit:

  1. Reisepass mit einer Aufenthaltsgenehmigung für einen Studienaufenthalt
  2. Quittung über den gezahlten Semesterbeitrag (292,28 Euro inkl. Semesterticket für ganz NRW)
  3. Krankenversicherungsbescheinigung
  4. Ein Passfoto
  5. Einen ausgefüllten Antrag auf Einschreibung in ein Bachelor- oder Lehramtsstudium, oder für ein Master- oder Promotionsstudium

    Hinweise:

    zu 1. Studierende aus Ländern außerhalb der EU benötigen ein Studienvisum (oder eine andere dauerhafte Aufenthaltserlaubnis) für die Einschreibung. Sie erhalten dieses Visum vom Deutschen Konsulat oder bei der Deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland. Für Informationen über die für Ihr Herkunftsland jeweils geltenden Regelungen wenden Sie sich bitte an eine der beiden genannten Institutionen.

    zu 3. Krankenversicherung: Um immatrikuliert zu werden, brauchen Sie unbedingt einen Versicherungsnachweis einer deutschen Krankenversicherung. Einen Vertrag können Sie mit dem Zulassungsbescheid abschließen. Wenn Sie sich nicht bei einer gesetzlichen Krankenversicherung versichern können oder möchten, stellt diese Ihnen eine dann erforderliche Befreiungsbescheinigung aus.

    Wenn Sie aus einem Mitgliedsstaat der EU oder aus einem Land kommen, mit dem die entsprechenden Übereinkünfte getroffen sind, müssen Sie sich nicht unbedingt bei einer ansässigen Krankenversicherung versichern lassen, sondern können weiterhin den Service Ihrer bisherigen Krankenversicherung nutzen. Bringen Sie dazu bitte das entsprechende Formblatt der Krankenversicherung Ihres Heimatlandes mit.

    EU Länder: Europäische Versichertenkarte, E106, E109, E120, E121
    Türkei: A/T11, A/T9, A/T21
    Tunesien: A/TN11, A/TN9, A/TN21

    Dies ist nur möglich, wenn Sie durch die Krankenversicherung Ihres Landes versichert sind. Die Möglichkeit, sich familienversichern zu lassen, endet im Alter von 25, zuzüglich der mit Zivil- oder Militärdienst verbrachten Zeit. Diese Regelung gilt nur für familienversicherte Kinder, nicht für Ehepaare. 

    Wenn Sie nicht aus einem EU- Mitgliedsstaat kommen, sollten Sie sich für die Zeit Ihres Studienaufenthaltes in Deutschland bei einer deutschen Krankenversicherung versichern lassen.

    Wir empfehlen Ihnen, sich genau über Einzelheiten der Leistungen der Krankenversicherung in Ihrem Land zu informieren. Nach der Immatrikulation müssen Sie sich bei der Stadtverwaltung melden (Meldebüro und Ausländerbehörde).

    Halten Sie das International Office bezüglich aller Änderungen Ihrer Adresse auf dem Laufenden, damit Sie alle nötigen Informationen zugeschickt bekommen!

    Wenn Sie diese Angelegenheiten geregelt haben, sind wir sicher, dass Sie eine unvergessliche Zeit in Paderborn haben werden und viele interessante Studienerfahrungen sammeln können.

    Die Universität der Informationsgesellschaft