Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Wohnraum

Zimmeruntervermietung an Austauschstudierende in Paderborn

Mit Ihrer Wohnraumbereitschaftserklärung haben Sie sich bereiterklärt (wenn möglich) Ihr Zimmer an einen ausländischen Austauschstudierenden für die Dauer Ihres eigenen Auslandsstudiums zu vermieten. So können Sie auf einfache Weise Ihren Wohnraum untervermieten und die Wohnungssuche für die Incomings unterstützen.

Für die Wohnraumvermittlung ist das Studentenwerk Paderborn zuständig. Dort können Sie alle (Miet-)Fragen oder eventuelle Unklarheiten auch persönlich besprechen. Sollten Sie Ihr Zimmer nicht untervermieten können (z.B. weil Sie bei Ihren Eltern oder mit Ihrer/Ihrem Partner/in wohnen), können Sie sich im Studentenwerk von der Wohnraumvermittlung befreien lassen.

Zimmersuche an der Partnerhochschule

Ob und auf welchen Wegen die Partnerhochschule Sie bei der Wohnraumsuche unterstützt, ist von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich. Bitte beachten Sie, dass es keinen Zusammenhang zwischen der Wohnraumvermittlung an der Universität Paderborn und der möglichen Vermittlung eines Zimmers an der Partnerhochschule gibt.

Informationen zur Wohnraumsuche erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung an der Partnerhochschule von Ihren dortigen Ansprechpartnern (z.B. Antragsformulare für Wohnheimzimmer, private Zimmervermittlungen, facebook-Gruppen etc.). Weitere Informationen zum Wohnungsmarkt vor Ort finden Sie auch in den Erfahrungsberichten ehemaliger Austauschstudierender.

Die Universität der Informationsgesellschaft