Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

...
Materials Science
Master of Science (M.Sc.)

Bauteile eines Ultra-Hochvakuum-Analytiksystems zur Oberflächencharakterisierung, Foto: J. Pauly UPB

Materials Science - Master of Science (M.Sc.)

Details
Anlauf- und Beratungsstellen
Regelstudienzeit4 Semester
Studienstart zum Wintersemester
ECTS 120
Spracheenglisch
Studienplatzvergabezulassungsfrei

Zugangsvoraussetzungen

Abschluss im Bachelorstudiengang Pysik, Chemie, Materialwissenschaften oder in einem gleichwertigen bzw. vergleichbaren Studiengang anderer Hochschulen mit einer Abschlussnote von 3,0 oder besser.

Sprachkenntnisse

Es sind Englischkenntnisse (Niveau B2) erforderlich, die in der Regel über das Abiturzeugnis nachgewiesen werden können. Studienbewerber ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung müssen einen der folgenden Nachweise erbringen:

  • Bachelorabschluss im englischsprachigen Ausland oder in einem als englischsprachig akkreditierten, inländischen Studiengang oder
  • Test of English as Foreign Language (TOEFL) „internet-based“ Test (iBT) mit einem Ergebnis von mindestens 80 Punkten oder
  • TOEFL „Paper-based“ Test (PBT) mit einem Ergebnis von mindestens 550 Punkten oder
  • International English Language Testing System (IELTS)-Test mit einem Ergebnis von mindestens 6.0 oder
  • Cambridge Test – First Certificate in English (FCE) oder
  • durch im Niveau gleichwertige Tests oder
  • entsprechende schulische Vorbildung

Bei Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung (siehe Anlauf- und Beratungsstellen).

Studieninhalte

Es handelt sich um einen interdisziplinären Studiengang mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen Anteilen aus Chemie, Physik, Maschinenbau und Elektrotechnik.

Aufbau des Studiums:
1.-3. Semester
Pflichtbereich

  • Vorlesungen zu

Grundlagen der Materialwissenschaften
Materialanalytik und Materialchemie
Materialphysik und Simulation

  • Fachübergreifende Praktika mit jeweils einem Schwerpunkt auf Materialphysik und Materialchemie
  • Seminar zu aktuellen Fragestellungen der Materialwissenschaften
  • Forschungsorientiertes Projektstudium
  • Studium generale


Wahlpflichtbereich mit folgenden vier Themenblöcken:

  • Materialanalytik
  • Materialchemie und -verarbeitung
  • Funktionsmaterialien
  • Rechnergestützte Materialwissenschaften


4. Semester
Masterarbeit + Abschlusskolloquium

Weitere Informationen:
Studiengangsbeschreibung
Institut/Department

Auslandsstudium

Die Universität Paderborn unterhält Partnerschaften mit verschiedenen ausländischen Universitäten. Im Rahmen dieser Kooperationen sind Studienaufenthalte im Ausland möglich.

Weitere Informationen:
International Office

Dokumente

Tätigkeitsfelder

Zuständigkeit für: Herstellung, Veredelung, Produktplanung, -entwicklung und Verarbeitung, Auswahl von Werkstoffen, Fehleranalyse, Qualitätssicherung, Recycling von Werkstoffen.

  • Automobil- und Flugzeugindustrie
  • Maschinenbau
  • Kunststoff- und Lackindustrie
  • Energiewirtschaft
  • Elektronikbranche
  • Medizintechnik
  • Universitäten
  • Forschungsinstitute
  • Materialprüfungsämter
  • Optische Industrie

Verwandte Studiengänge

Allgemeine Studienberatung

Fachstudienberatung

Studierendenvertretung

Bewerbung / Einschreibung

Prüfungsangelegenheiten

Online-Bewerbungen für einen Studienplatz zum Sommersemester 2018 sind ab 1. Dezember 2017 möglich.

International applicants: please click here

Schnupperangebote der Uni Paderborn
Informationen zum Studienstart

Die Universität der Informationsgesellschaft