Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Bildinformationen anzeigen
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Bildinformationen anzeigen
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Bildinformationen anzeigen
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Bildinformationen anzeigen
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Bildinformationen anzeigen

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Iris Neiske

Kontakt
Publikationen

Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - E-Tutoren und E-Learning u.a. E-Learning Label

Telefon:
+49 5251 60-4322
Büro:
TP9-0-04
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung
sowohl vor Ort als auch Online mit Adobe Connect

Web:

Veröffentlichungen

Neiske, I. (2002): Diplomarbeit

Neiske, I. (2009):  Masterarbeit

 

Vorträge und Kongressbeiträge

Braukmann, J.; Neiske, I.; Osthushenrich J.; Schulte R.( 2017, März). Practice what we teach - Mehr Didaktik für die Didaktik. Workshop  bei der 46. Jahrestagung der deutschsprachigen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), TH Köln.

Engelhardt, N.; Neiske, I.; Prey, G.( 2017, März). E-Learning in Hochschuldidaktische Zertifikaten – Wie sieht eine sinnvolle Integration von E-Learning Inhalten im Zertifikatsprogramm aus?. Workshop  bei der 46. Jahrestagung der deutschsprachigen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), TH Köln.

Engelhardt, N.; Neiske, I.; Prey, G.( 2016, September). Hochschulübergreifende Kompetenzentwicklung von E-Learning im Kontext der Hochschuldidaktik. Workshop  bei der 45. Jahrestagung der deutschsprachigen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), Ruhruniversität Bochum.

Neiske, I. (2016). E-Tutoring program lowers the barrier to use e-learning. posterpresentation, Posterpresentation  auf der  ICED, 23.11 – 25.11.2016, Cape Town.

Neiske, I. (2016).  eLearning durch die Hintertür. Vortrag auf der Tagung Digitales Lehren und Prüfen Hochschule der Medien, 14.10.2016, Stuttgart.

Neiske, I. (2015). To increase good e-learning an the university by the e-tutoring programm. Vortrag im Rahmen eines Kolloquiums an der Universität Sydney, 29.-30.09.2015, Sydney.

 

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft