Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB Bildinformationen anzeigen
Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus. Bildinformationen anzeigen
Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen. Bildinformationen anzeigen
Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen. Bildinformationen anzeigen
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote. Bildinformationen anzeigen

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Prof. Dr. Hans-Joachim Schmid

Kontakt
Vita
Prof. Dr. Hans-Joachim Schmid

Fakultät für Maschinenbau

Fachgruppeninhaber - Mitarbeiter - Studiendekan

Partikelverfahrenstechnik (PVT)

Fachgruppeninhaber - Professor - Lehrstuhlleiter

DMRC

Leiter - Professor - Scientific Director / Wissenschaftlicher Leiter

Institut für Leichtbau mit Hybridsystemen (ILH)

Mitglied - Professor - Vorstand FK LEM

Telefon:
+49 5251 60-2404
Telefon:
05251 60 2410
Fax:
+49 5251 60-3207
Büro:
E3.319 (Karte)
Sprechzeiten:

n.V.

Web:
Besucher:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

01.06.2008 - heute

Wissenschaftlicher Leiter des Direct Manufacturing Research Center an der Universität Paderborn

01.10.2006 - heute

Inhaber des Lehrstuhls für Partikelverfahrenstechnik an der Universität Paderborn

15.01.2005 - 30.09.2006

Akademischer Rat am Lehrstuhl für Feststoff- und Grenzflächenverfahrenstechnik der Universität Erlangen-Nürnberg

15.06.1999 - 14.01.2005

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Feststoff- und Grenzflächenverfahrenstechnik (Prof. Wolfgang Peuckert) an der TU München bzw. ab 15.10.2003 an der Universität Erlangen-Nürnberg

02.06.1993 - 14.06.1999

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik der Universität Karlsruhe

19.12.1998

Promotion zum Dr,-Ing. an der Universität Fridericiana Karlsruhe

Titel der Dissertation: Zum Partikeltransport in Elektrischen Abscheidern.

Gesamturteil 'Mit Auszeichnung'

01.10.2018 - 01.06.1993

Studium des Chemieingenieurwesens an der Universität Fridericiana Karlsruhe

Abschluss 'Dipl-Ing.'

22.01.1967

geboren in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis)

Die Universität der Informationsgesellschaft