Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB Bildinformationen anzeigen
Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus. Bildinformationen anzeigen
Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen. Bildinformationen anzeigen
Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen. Bildinformationen anzeigen
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote. Bildinformationen anzeigen

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Prof. Dr. Jochen Baumeister

Kontakt
Publikationen
Prof. Dr. Jochen Baumeister

Trainings- und Neurowissenschaften

Leiter - Professor

Fax:
+49 5251 60-3188
Büro:
SP1.514 (Karte)
Besucher:
Harsewinkelweg 4
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Bücher

Baumeister J. (2007). Zentralnervöse und motorische Auswirkungen einer Verletzung und Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes bei sensomotorischen Aufgaben. University Press (Promotion), Paderborn

 

Baumeister J. (2013). Sensorimotor Control and Associated Brain Areas in Sports Medicine Research. University Press (Habilitation), Paderborn

Buchkapitel

Tittlbach S., Knyrim H., Baumeister J. & Bös K. (2004). Motorische Tests. In W. Banzer, K. Pfeifer, L. Vogt (Ed.): Funktionsdiagnostik des menschlichen Bewegungsapparates (pp. 71-86). Berlin: Springer Verlag

Baumeister, J., Reinecke, K., Herbarth, B., Herwegen, H., Liesen, H. & Weiss, M. (2008). Brain activity in a golf putting task: the effect of skill level. In D. Crews & L. Rafer (Ed.), Science and Golf V (pp. 208-215). Mesa: Energy in Motion

Baumeister J., Reinecke K., Schnittker R. & Weiss M. (2009). Auswirkungen physischer Belastung auf den Hautleitwert als Abbild psychischer Belastung. In Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Ed.), BiSp-Jahrbuch – Forschungsförderung 2007/2008 (pp.113-116).Bonn: Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Baumeister J., Reinecke K., Schubert M. & Weiss M. (2010). Einfluss von Ermüdung auf die Gehirnaktivität während einer visuell-räumlichen Präzisionsaufgabe. In: Amesberger, G., Finkenzeller, T., Würth, S. (Ed.). Psychophysiologie im Sport – zwischen Experiment und Handlungsoptimierung (p.38). Czwalina: Hamburg

Die Universität der Informationsgesellschaft