Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Bildinformationen anzeigen
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Bildinformationen anzeigen
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Bildinformationen anzeigen
Der Innenhof des Gebäudes Q. Bildinformationen anzeigen
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Bildinformationen anzeigen

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Institut feierlich eröffnet: Fraunhofer IEM erhöht Stellenwert des Forschungsstandorts Paderborn

| Erstes Institut der Fraunhofer-Gesellschaft in OWL – über als acht Millionen Euro vom Land

"Da gewöhnt man sich nie dran": Der Paderborner Extremschwimmer André Wiersig, Absolvent der Uni Paderborn, im Interview

| Er lebt in Paderborn, arbeitet in der IT-Branche, hat Familie – und dazu ein außergewöhnliches Hobby.

Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme (WInTeSys) – Auf dem Weg zu den Produkten und Produktionssystemen von morgen

| Das Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme (WInTeSys) legt am 11. und 12. Mai 2017 in Paderborn den Schwerpunkt auf die Grundlagen und die Entwicklung intelligenter technischer Systeme im Kontext Industrie 4.0.

Publikation in Fachzeitschrift Nature: Im Bruchteil einer Sekunde

| Forscher der Universitäten Paderborn und Duisburg-Essen beobachten „ultraschnellen Phasenübergang“

Tag der Lehre 2017: Prof. Burckhart spendete Honorar für studentische Initiative oikos e. V.

| "Wege bereiten – Lehre gestalten" war das Thema des „Tag der Lehre 2017“ der Universität Paderborn, organisiert durch die Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik.

Stipendiat Timo Vaupel freut sich über Emeriti-Preis von Professoren

| Seit letztem Herbst erhält Student Timo Vaupel (25) ein Stipendium, den sogenannten Emeriti-Preis, mit dem ehemalige Professorinnen und Professoren Studierende der Universität Paderborn für hervorragende Leistungen im Studium auszeichnen.

Statement der Landesrektorenkonferenz zur Autonomie der NRW-Universitäten in Berufungsverfahren

| In der aktuellen Diskussion über die Unabhängigkeit des Gutachters im Fall „Anis Amri“ – der einen Ruf als Professor an die Universität Bielefeld hat – stellt die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in Nordrhein-Westfalen (LRK NRW) klar: Die...

Umweltschutz durch Leichtbau: Universität Paderborn beim Hochschulwettbewerb erfolgreich

| Wissenschaftler der Universität Paderborn haben den mit 10.000 Euro dotierten Preis des Hochschulwettbewerbs „ZukunftErfindenNRW“ gewonnen, den das Wissenschaftsministerium gemeinsam mit der PROvendis GmbH im vergangenen Jahr ausgelobt hatte.

Populäre Musik und Medien: Gastwissenschaftler aus Neuseeland im Sommersemester zu Gast an der Universität

| Der Studiengang „Populäre Musik und Medien“ im Fach Musik der Universität Paderborn hat im Sommersemester 2017 Dr. Geoff Stahl von der Victoria-Universität in Wellington/Aotearoa (Neuseeland) für eine Woche zu Gast.

Universität Paderborn auf Platz 1 – Hochschulsport ist Top-Ausrichter von Meisterschaften

| Besser geht es nicht: Im jetzt veröffentlichten Hochschulranking 2016 des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) belegt die Universität Paderborn in der Kategorie Ausrichter den ersten Platz.

„Du bist dran!“ – Einladung zur Info-Veranstaltung am 24. April über das Mentoring-Programm perspEktIveM

| Bereits zum siebten Mal startet im Juli das Mentoring-Programm perspEktIveM an der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik.

Infoveranstaltung zur „Summer School 2017: Erwerb berufsrelevanter Schlüsselqualifikationen in Kooperation mit Unternehmen“

| Sie möchten Praxiserfahrungen sammeln? Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern aufbauen?

Winter School 2017 – Neun Praxisprojekte mit regionalen Unternehmen erfolgreich durchgeführt

| „Summer & Winter Schools“ – Ein Programm für Studierende zum Erwerb berufsrelevanter Schlüsselqualifikationen in Kooperation mit Unternehmen

Kunden gestalteten Einrichtungshaus finke – Sieger des Ideenwettbewerbs stehen fest

| Das Einrichtungshaus finke führte in Kooperation mit der Universität Paderborn einen Ideenwettbewerb durch.

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Nicole Kimmelmann am 19. April: „Arbeit 4.0: Wirtschaftspädagogische Perspektiven auf die Arbeitswelt von morgen“

| Am Mittwoch, 19. April, stellt Prof. Dr. Nicole Kimmelmann in ihrer Antrittsvorlesung zum Thema „Arbeit 4.0: Wirtschaftspädagogische Perspektiven auf die Arbeitswelt von morgen“ eigene Forschungsaktivitäten vor.

Die Universität der Informationsgesellschaft