Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Bildinformationen anzeigen
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Bildinformationen anzeigen
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Bildinformationen anzeigen
Der Innenhof des Gebäudes Q. Bildinformationen anzeigen
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Bildinformationen anzeigen

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Methods and Criteria for Comparative Theology – Internationale Tagung vom 8. bis 10. August an der Universität Paderborn

| Vom 8. bis 10. August wird in L2.201 die Tagung „Methods and Criteria for Comparative Theology“ zu Methoden und Standards der Komparativen Theologie stattfinden. Hauptvertreter und Nachwuchswissenschaftler der Komparativen Theologie aus den USA,...

Paderborner Wirtschaftspädagogen stellen Ergebnisse von „Service Learning“ vor – Konkrete Hilfe für gemeinnützige Organisationen

| Ein durchweg positives Fazit zogen die Akteure des Moduls „Service Learning“ im Beisein von Bürgermeister Michael Dreier und Prof. Dr. Karl-Heinz Gerholz in einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung, in der die einzelnen Projektgruppen ihre Ergebnisse...

Zentrum für Rechtschreibkompetenz: Workshop-Angebote in der vorlesungsfreien Zeit

| In der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters 2014 haben Studierende wieder die Gelegenheit, an den Workshops des Zentrums für Rechtschreibkompetenz Orthografie@upb teilzunehmen.

Erfolgreicher vierter Durchgang – Summer School 2014

| Die Abschlusspräsentation der Summer School 2014 rundete den vierten Durchgang des Programms erfolgreich ab.

Vierter Jahrgang des Mentoring-Programms perspEktIveM erfolgreich gestartet

| Der offizielle Startschuss für die den aktuellen, vierten Jahrgang des Mentoring-Programms perspEktIveM ist in der letzten Vorlesungswoche mit einer Auftaktveranstaltung gefallen.

Auszeichnung für Abschlussarbeit in den Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn: Förderpreis der Unternehmergruppe Ostwestfalen 2014 für herausragende Bachelorarbeit

| Bereits seit 1988 fördert die Unternehmergruppe Ostwestfalen e. V. (UGO) Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit der Vergabe eines Preises für herausragende Abschlussarbeiten mit hoher Praxisrelevanz.

Winter School 2014 – Erwerb berufsrelevanter Schlüsselqualifikationen in Kooperation mit Unternehmen

| Sie möchten Praxiserfahrungen sammeln? Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern aufbauen? Berufsrelevante Schlüsselkompetenzen weiterentwickeln und ausbauen? – Dafür auch noch bis zu 6 ECTS erhalten?

Universität feiert Libori mit Ehemaligen – Vierter Libori-Treff von Alumni Paderborn am Freitag, 1. August, auf dem Franz-Stock-Platz

| Zwischen Rummel und Pottmarkt: Die Ehemaligen der Universität Paderborn sind auch dieses Jahr wieder mittendrin. Am Freitag, 1. August, lädt die Ehemaligenvereinigung Alumni Paderborn zum vierten Libori-Treffen auf den Franz-Stock-Platz ein.

Antrag zur Durchführung einer Türkeiwoche erfolgreich

| Die Universität Paderborn war mit ihrem Antrag bei der HRK zur Durchführung einer Türkeiwoche erfolgreich. Damit gehört sie zu den 15 ausgezeichneten Hochschulen, an denen im deutsch-türkischen Wissenschaftsjahr 2014 eine Türkeiwoche stattfindet.

Formula Student UK 2014

| Das UPBracing Team hat in der letzten Woche am ersten europäischen Event der Rennsaison 2014 in der Formula Student teilgenommen.

Mitarbeiter der Universität gesundheitsbewusst – Team der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe beim Aktionstag Atmung

| Wenn es um die Gesundheitsvorsorge geht, ist die Universität Paderborn in vielen Bereichen Vorreiterin. Der Arbeitskreis Gesunde Hochschule und das Projekt mein beneFIT@upb.de machen Studierenden und Mitarbeitenden zahlreiche Angebote.

Präsident Prof. Dr. Nikolaus Risch feiert am 24. Juli seinen 65. Geburtstag

| Prof. Dr. Nikolaus Risch, Präsident der Universität Paderborn, feiert am Donnerstag, 24. Juli, seinen 65. Geburtstag. Seinen Geburtstag feiert Risch privat mit Familie und Freunden im Sporturlaub in der Schweiz.

Workshop "Ionenstrahlen und Nanostrukturen 2014" vom 21. bis 22. Juli an der Universität Paderborn – Deutsche Ionenstrahl-Physiker und -Materialwissenschaftler zu Gast in Paderborn

| Anwendungen von Ionenstrahltechniken in Antriebstechnik von Sonden und Satelliten im Weltall oder bei organschonender Krebstherapie

Exkursion ins Volkswagenwerk für die besten Paderborner Wirtschaftsinformatikstudierenden

| Das Department Wirtschaftsinformatik der Universität Paderborn hat sich für die besten Studierenden im Bachelorstudiengang in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen.

30 Schüler des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs besuchten Erfinderwerkstatt der Universität

| 30 Schüler des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs Paderborn haben zum Semesterende die Erfinderwerkstatt des Fachgebiets Technikdidaktik der Universität Paderborn besucht.

Die Universität der Informationsgesellschaft