Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Bildinformationen anzeigen
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Bildinformationen anzeigen
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Bildinformationen anzeigen
Der Innenhof des Gebäudes Q. Bildinformationen anzeigen
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Bildinformationen anzeigen

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Universität Paderborn: Synergieeffekte stärken familiengerechte Hochschule – Treffen des NRW-Hochschul-Netzwerks Familie in Paderborn

| Bereits seit 2004 veranstalten die Mitglieder des Hochschul-Netzwerks Familie Nordrhein-Westfalen regelmäßige Kolloquien, um sich fachlich über Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf auszutauschen.

Teilnahme am Fotowettbewerb „Mathematik sehen“ an der Universität Paderborn zum Jahr der Mathematik noch möglich

| „Mathematik sehen“: Wörtlich nimmt dieses Motto das Institut für Mathematik der Universität Paderborn bei einem Fotowettbewerb. Die Teilnehmenden sollen Mathematik im Alltag oder in den Ferien fotografieren, sei es als geometrische Struktur,...

5. Familienkonzert des Hochschulorchesters Paderborn am 7. September um 11.00 und 15.00 Uhr – Musikalische Kinderspiele: Jeux d’enfants von Georges Bizet

| Am Sonntag, 7. September spielt das Hochschulorchester Paderborn zum fünften Mal ein Konzert für Familien. Jeux d’enfants – Kinderspiele in Töne gesetzt von Georges Bizet. Bizet sei, meint Konzertleiter Steffen Schiel, ganz zu Unrecht als...

Prof. Dr. rer. nat. Thorsten Hampel von der Universität Paderborn im Alter von 37 Jahren verstorben – Ein Leben für die Gemeinschaft

| Prof. Dr. rer. nat. Thorsten Hampel von der Universität Paderborn, verstarb am 20. August 2008 im Alter von 37 Jahren. In einem Nachruf im Namen vieler Hochschulangehöriger würdigt Prof. Dr. Reinhard Keil, Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und...

Transferstellen der Unis Bielefeld, Dortmund, Münster und Paderborn veröffentlichen Band zu Open Source Software – Kooperationsmöglichkeiten von Hochschulen und Unternehmen

| Die Transferstellen der Universitäten Bielefeld, Dortmund, Münster und Paderborn haben einen gemeinsamen Band herausgegeben, der sich mit Kooperationsmöglichkeiten von Hochschulen und Unternehmen im Bereich der Open Source Software beschäftigt.

Tagung „Begabungsförderung und Begabungsforschung in der Musik“ vom 19.-20. September 2008 in Paderborn – Referenten aus ganz Deutschland

| Eine öffentliche Tagung zum Thema: „Begabungsförderung und Begabungsforschung in der Musik“ findet am 19. und 20. September 2008 im Liborianum Paderborn statt. Ausrichter sind das Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM) der Universität...

Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung: Vortragsreihe des Arbeitskreises Schule und Computer (AK SchuCo) - Am 28.8. über „Unterstützung individuellen Lernens mit LARS“

| In Zusammenarbeit mir dem Arbeitskreis Schule und Computer (AK SchuCo) hat das Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) der Universität Paderborn einige Vorträge im Rahmen des Studienprofils „Medien und Bildung“ organisiert. Am 28.8....

Studienfonds OWL gilt bundesweit als Vorbild

| Das Modell des von den fünf landesfinanzierten Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe im Jahr 2006 gegründeten Studienfonds OWL e.V. findet bundesweit immer mehr Nachahmer.

Forschungsprojekt „Reformpädagogik und Arbeiterbewegung“ erfolgreich abgeschlossen

| Mit einer zweibändigen Quellenauswahl wurde ein von Prof. Dr. Wolfgang Keim am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Paderborn von 2001 bis 2007 geleitetes DFG-Projekt zum Verhältnis von „Reformpädagogik und Arbeiterbewegung“...

Neue Führungskultur ist Thema der Sommer-Universität Paderborn

| An Studierende und an Berufstätige gleichermaßen richtet sich das Angebot der Sommer-Universität, die im September an der Universität Paderborn durchgeführt wird und für die man sich noch bis zum 1.9. anmelden kann.

Schülerworkshop Computertomographie „Mathematik als Schlüsseltechnologie"

| Diese Frage hat bereits im vergangenen Jahr etwa 30 Schülerinnen und Schüler dazu bewegt, sich an einem spannenden Workshop der Universität Paderborn zu beteiligen.

Paderborner Chirurg wirbt für Elektrotechnik

| In der aktuellen Ausgabe des Buches „Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik“ stellt der Herausgeber Dr. Ingo-G. Wenke in seiner Arbeitsmarktrecherche fest, dass derzeit deutlich mehr als 10.000 Elektroingenieure gesucht werden, denen aber...

Universität Paderborn: Absolventen der Elektrotechnik mit besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt – Standort Paderborn laut CHE-Hochschulranking in Nordrhein-Westfalen führend

| Der in Deutschland herrschende Mangel an Ingenieuren zeigt sich auch in den Hörsälen der Universitäten. „Dabei haben gerade die jetzigen Absolventen und die im Herbst neu anfangenden Studierenden sehr gute Aussichten auf dem künftigen Arbeitsmarkt“,...

Die Universität der Informationsgesellschaft