Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Bildinformationen anzeigen
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Bildinformationen anzeigen
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Bildinformationen anzeigen
Der Innenhof des Gebäudes Q. Bildinformationen anzeigen
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Bildinformationen anzeigen

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Wirtschaftspädagogisches Graduiertenkolleg nimmt am 1. August Arbeit auf

| Initiiert durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Department for Business and Human Resource Education ein Wirtschaftspädagogisches Graduiertenkolleg eingerichtet.

Latinum electronicum im Zentrum für Sprachlehre

| Das Zentrum für Sprachlehre (ZfS) der Fakultät für Kulturwissenschaften hat über die Universitätsbibliothek eine Campuslizenz für den interaktiven Lateinkurs „Latinum electronicum“ (Mouton de Gruyter) erworben.

Universität Paderborn: Im Notfall Leben retten – Sechs Defibrillatoren hängen an zentralen Orten

| Die Universität Paderborn hat jetzt sechs Defibrillatoren angeschafft und auf dem Campus an zentralen Orten aufgehängt. Der rasche Einsatz eines Defibrillators kann das so genannte Kammerflimmern, eine Störung des elektrischen Kreislaufs im Herzen,...

„Start-up-Büros“ für Jungunternehmer im TechnologiePark

| Um junge technologieorientierte und innovative Unternehmen in der Gründungsphase zu fördern, wurden nun zwei Start-up-Büros im TechnologieParkPaderborn eingerichtet.

Ausstellung von Studierenden der Universität im Haus Brockmann: Junge Kunst aus und in Paderborn – Malerei und das Leben

| Im ehemaligen traditionsreichen Geschäftshaus Brockmann wird zu Libori am Samstag, 26. Juli, 12 Uhr, mit Unterstützung der Stadt Paderborn eine Ausstellung mit junger Kunst aus Paderborn eröffnet.

„Beweg Dich – Sport macht Spaß“ – Studienprojekt „PAPI“ der Universität veranstaltet Lehrerworkshop am 2.9.2008: „Bewegung in die 65 Grundschulen in Stadt und Kreis Paderborn“

| Im Rahmen des Studienprojektes „PAPI“ riefen fünf Studierende der Universität Paderborn das Projekt "Beweg Dich" ins Leben. Sie komponierten den gleichnamigen Song und entwickelten eine Choreografie, die auf den Inhalt des Songs abgestimmt ist.

Projektseminar "Energy Harvesting" der Fakultät für Maschinenbau lädt Interessierte zu Abschlusspräsentationen am 25. Juli ein

| Zu den Abschlusspräsentationen des diesjährigen Projektseminars des Lehrstuhls für Mechatronik und Dynamik laden die Teilnehmer des Projektseminars herzlich ein.

Elektro- und Informationstechnik an der Universität Paderborn: Studierende lernen und forschen an der Beihang-Universität in Beijing (Peking) in China

| In diesen Wochen bereiten sich wieder drei Paderborner Studenten der Elektrotechnik für einen fünfmonatigen Aufenthalt an der Beihang-Universität in Beijing (Peking), China, vor. Christopher Masjosthusmann, Philipp Herder und Amin Jbabli wurden für...

„Aktiv und gesund durch die Schwangerschaft“ war ein voller Erfolg – PAPI bringt Bewegung in die Schwangerschaft – Neuer Kurs ab 12. August

| Das Paderborner Adipositas Präventions- und Interventionsprojekt PAPI, ein Projekt des Departments Sport und Gesundheit der Universität Paderborn, hatte ein Konzept für einen neuen Präventionskurs in der Schwangerschaft entwickelt.

Prof. Dr. Wolf-Dietrich Brettschneider mit Festakt verabschiedet – „Papst“ der Sportwissenschaft geht in Ruhestand

| Der Name Wolf-Dietrich Brettschneider ist untrennbar mit dem Department Sport und Gesundheit der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Paderborn verbunden. Nun trat der national sowie international für seine herausragenden Forschungen in...

Uni Paderborn: Unentschieden beim Rechenduell zwischen „Studis“ und Kindern um die Zahl 24 – Prof. Dr. Hartmut Spiegel: Fähigkeit des Kopfrechnens durch Taschenrechner gefährdet

| Ein mathematischer Wettkampf zwischen 11 Studierenden und 13 Kindern der 3b der Grundschule Boke ist auf den ersten Blick ein ungleiches Duell. Trotzdem ließen es beide nun im Rahmen der Vorlesung „Didaktik der Arithemetik 1. – 3. Schuljahr“ von...

Stabwechsel in der Geschäftsführung der Landespersonalrätekonferenz der NRW-Hochschulen – Vertretung von 24.000 Wissenschaftlern

| Mit der Verabschiedung des Geschäftsführers der Landespersonalrätekonferenz Dr. Diethart Kuhne von der Universität Wuppertal wurde eine neue Geschäftsführung vorübergehend als Doppelspitze installiert. Nachfolger sind Matthias Neu von der Universität...

Sommersemester-Abschlussparty des Studentenwerks Paderborn voller Erfolg

| Die am vergangenen Donnerstag gefeierte Time-Warp-Party als Open-Air-Veranstaltung des Studentenwerks Paderborn war ein voller Erfolg.

Erste Beiratssitzung des Mentoring-Programms für Doktorandinnen an der Universität Paderborn – Bewerbungsfrist bis 30. Oktober

| Am Montag, 14. Juli, trat der Beirat des Mentoring-Programms für Doktorandinnen an der Universität Paderborn zu seiner ersten Sitzung zusammen.

„Hybridfakultät“ mit Jobgarantie: Studium der Elektrotechnik, Informatik oder Mathematik lohnt sich

| Die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik der Universität Paderborn müssten sich hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft keine Sorgen machen. Mit dem Abschlusszeugnis hätten die ehemaligen...

Die Universität der Informationsgesellschaft