Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Bildinformationen anzeigen
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Bildinformationen anzeigen
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Bildinformationen anzeigen
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Bildinformationen anzeigen
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Bildinformationen anzeigen

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Weitere Nachrichten der Universität Paderborn

Ehrendoktor der Universität Bihać für Paderborner Wirtschaftspädagogen Ahmet Mehic: „Gut, dass wir ihn haben!“

| Der Paderborner Wirtschaftspädagoge Ahmet Mehic ist neuer Ehrendoktor der Universität Bihać (Bosnien und Herzegowina).

Infobroschüre für Studieninteressierte und Lehrer – Angebote der OWL-Hochschulen zum Orientieren, Informieren und Ausprobieren

| Eine neue Informationsbroschüre der vier staatlichen Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe ist jetzt erschienen.

IT mit Herz und Leidenschaft – Praktikervortrag im Modul „Kommunikation und Führung“

| „Kommunikation und Führung“ heißt das Studienmodul, mit dem der Paderborner Wirtschaftspädagoge Dr. Bernd Gössling die unternehmerischen Fähigkeiten seiner Studierenden herausfordert.

Bewerbungsstart: Jetzt für ein Sozialstipendium bewerben – Stiftung Studienfonds OWL und regionale Förderer finanzieren Stipendien für finanziell bedürftige Studierende

| Bis zum 31. August können sich Studierende und Studieninteressierte der Universitäten Bielefeld und Paderborn, der Fachhochschule Bielefeld, der Hochschule Ostwestfalen-Lippe sowie der Hochschule für Musik Detmold für ein Sozialstipendium der...

Bethel Athletics – Ein Sportfest ohne Grenzen mit Beteiligung Paderborner Studierender

| Am Samstag, 8. Juli, fanden zum 21. Mal die „Bethel Athletics“ statt.

Paderborner Maschinenbau in der ersten Liga

| Auf der Plenarversammlung des FTMV (Fakultätentag für Maschinenbau und Verfahrenstechnik) am 7. Juli in Weimar wurde die Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn erneut mit dem Gütesiegel des FTMV ausgezeichnet.

nacht.wandeln

| Sind es Träume, flüchtige Bilder, Gedankenschnipsel, welchen die Hamburger Künstlerin Annabella Kalisch in ihren außergewöhnlich spannungsreichen Bleistiftzeichnungen noch einmal nachspürt?

Studiokonzert im Audimax der Universität

| Am Mittwoch, 19.7.17, findet im Audimax der Universität das Abschlusskonzert des Lehramts Musik statt.

Kunst(be)griffe 5 – Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Beate Flath über das „Monterey Pop Festival“ am 19. Juli an der Universität Paderborn

| Am Mittwoch, 19. Juli, 16 bis 18 Uhr, hält Jun.-Prof. Dr. Beate Flath, Juniorprofessorin für Event Management mit den Schwerpunkten Populäre Musik, Medien und Sport, einen Vortrag zum Thema „Musik(wirtschafts-)kulturelle Perspektiven auf das Monterey...

Studierendenwerk feiern den Relaunch im Responsive Design!

| Mehr als 25.000 Studierende, für die im Jahr über 1,2 Millionen Essen erstellt werden, sieben Wohnanlagen mit über 1.500 Wohnplätzen, Kindertagesstätten, Beratung und Verwaltung der Studienfinanzierung sowie die integrative Kulturförderung,...

Leichtere Fahrräder und schnellere E-Autos – Jugendliche diskutierten mit Doktoranden der Universität Paderborn über die Mobilität von morgen

| Ganz nah dran an der aktuellen Forschung waren am Montag, 10. Juli, 60 Schülerinnen und Schüler vom Paderborner Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg und vom Gymnasium Theodorianum.

Digitale Transformation vorausschauend mitgestalten – Arbeit 4.0: Gewerkschafter Oliver Dietrich über die Arbeitnehmerperspektive

| „In unserer Gesellschaft müssen wir mehr darüber diskutieren, was die Digitalisierung mit uns macht“, sagte der Gewerkschafter Oliver Dietrich am Dienstagabend, 11. Juli, bei der Paderborner Ringvorlesung Wirtschaftsethik im Audimax der Theologischen...

Graduiertenförderung 2017: Präsidium der Universität Paderborn vergibt sechs Stipendien

| Das Präsidium der Universität Paderborn hat auch 2017 wieder Stipendien für herausragende Promotionsvorhaben vergeben.

Prof. Dr. Katja Hoffmann (Bonn/Köln): Nicht von der Kunst her, sondern von der Theorie? Fragen an die KUNSTvermittlung der documenta 14

| Am 18. Juli, 18 Uhr, bilden die SILOGESPRÄCHE des Fachs Kunst den Rahmen eines Vortrags von Prof. Dr. Katja Hoffmann unter dem Titel „Nicht von der Kunst her, sondern von der Theorie? Fragen an die KUNSTvermittlung der documenta 14“.

Nachrichtenarchiv

Im Nachrichtenarchiv finden Sie die Nachrichten seit 2005.

Suche im Nachrichtenarchiv 

Veranstaltungen

Die Universität der Informationsgesellschaft