Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse. Bildinformationen anzeigen
Analysearbeit am PC.
Bildinformationen anzeigen
Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.
Bildinformationen anzeigen
Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung. Bildinformationen anzeigen
Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.
Bildinformationen anzeigen

Im Labor

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Analysearbeit am PC.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Weitere Nachrichten der Universität Paderborn

Studierendenwerk Paderborn verabschiedet sich von Flüchtlingen

| Eine Flüchtlingsunterkunft für 600 bis 900 Personen ganztags zu verpflegen – diese Anfrage erreichte Ende August 2015 das Studierendenwerk Paderborn und musste innerhalb weniger Tage entschieden und dann auch umgesetzt werden.

Prof. Dr. Dr. Gerhard E. Ortner wird Honorarprofessor an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn

| Prof. Dr. Dr. Gerhard E. Ortner, Kulturpreisträger der Stadt Paderborn, ist nun auch Honorarprofessor an der Universität Paderborn.

Irgendwas mit Medien meets KleppArt – Ausstellung zum Thema Medien und Kunst

| Studierende des Fachs Textil der Universität Paderborn veranstalten in der KleppArt in Paderborn eine Ausstellung, in der medien-inspirierte Kunstwerke von sieben verschiedenen Künstlern aus ganz Deutschland präsentiert werden.

Studiokonzert am 1. Februar im Audimax der Universität

| Am Mittwoch, 1. Februar, stellen die Lehramts-Studierenden des Fachs Musik im Audimax die Ergebnisse ihrer musikalischen Arbeit der Öffentlichkeit vor.

Rekord bei Vergabe zinsloser Darlehen an Studierende

| Die Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V. (Daka) hat in 2016 ein neues Rekordergebnis erzielt.

Auf die Plätze, fertig, Kryptotag! – Freie Plätze beim Schüler-Kryptotag am 10. März

| Das Institut für Informatik der Universität Paderborn veranstaltet auch 2017 wieder den alljährlichen Schüler-Kryptotag.

Internationale Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung forschen an der Universität Paderborn

| Zwei ausländische Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung kommen für ein Jahr nach Paderborn.

Heimatbühne Paderborn e. V. lädt Studierende der Universität zur „Närrischen Paderstadt“ ein – Ermäßigte Tickets für die Gala-Partynacht am 18. Februar

| Die Heimatbühne Paderborn e. V. lädt in diesem Jahr Studierende der Universität Paderborn zur Gala-Partynacht der „Närrischen Paderstadt“ am Samstag, 18. Februar, in der Paderhalle ein.

Einblicke hinter die Kulissen eines international tätigen Automobilzulieferers – Studierende der Universität Paderborn besichtigten MöllerTech in Bielefeld

| Am 19. Januar öffnete MöllerTech die Türen für Studierende verschiedener Fachrichtungen der Universität Paderborn.

Gründungs-Know-how aus erster Hand: Erfahrene Gründer berichten am 31. Januar an der Universität über ihren Weg in die Selbstständigkeit

| Am Dienstag, 31. Januar, laden die TechnologieParkPaderborn GmbH und das Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) zu der Veranstaltung „Gründerinnen und Gründer hautnah: Know-how aus erster Hand“ ein.

Vortrag von Dr. Thomas Schmidinger, Universität Wien, am 31. Januar: „Radikalisierung junger Europäer/innen und der Weg in den Jihad – Ursachen und Präventionsansätze"

| Der AStA-Referent für „Politische Aufklärung“ organisiert gemeinsam mit dem „Projektbereich Eine Welt" für Dienstag, 31. Januar, 18 Uhr, im Hörsaal C2 den Vortrag „Radikalisierung junger Europäer/innen und der Weg in den Jihad – Ursachen und...

Trauerbeflaggung aus Anlass des Staatsaktes für Bundespräsident a. D. Roman Herzog

| Anlässlich des Staatsaktes am heutigen Dienstag, 24. Januar, für den früheren Bundespräsidenten Roman Herzog in Berlin wehen die Flaggen auf dem Campus der Universität Paderborn mit Trauerflor.

„Spring School“ zum Thema „Digitale Geschichtswissenschaft“ an der Universität Paderborn

| Vom 3. bis zum 7. April veranstaltet das Historische Institut der Universität Paderborn eine „Spring School“ zum Thema „Digitale Geschichtswissenschaft“.

Transfer-Audit: Land und Stifterverband unterstützen Transfermaßnahmen der Universität Paderborn

| Die Universität Paderborn wurde als eine von insgesamt zehn Hochschulen ausgewählt, an dem gemeinsamen Transfer-Audit von Stifterverband und Wissenschaftsministerium NRW teilzunehmen.

Direktor des Fraunhofer IEM ist neuer Professor der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik an der Universität Paderborn

| Dr.-Ing. Roman Dumitrescu, Direktor des Fraunhofer-Instituts für Entwurfstechnik Mechatronik IEM und Geschäftsführer für Strategie, Forschung und Entwicklung des Spitzenclusters it’s OWL, ist seit dem 22. Dezember 2016 auch Professor für Advanced...

Die Universität der Informationsgesellschaft