Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Bildinformationen anzeigen
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Bildinformationen anzeigen
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Bildinformationen anzeigen
Der Innenhof des Gebäudes Q. Bildinformationen anzeigen
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Bildinformationen anzeigen

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Weitere Nachrichten der Universität Paderborn

200 Teilnehmer beim „Schüler-Kryptotag“ an der Uni Paderborn

| Am 22.9. fand zum vierten Mal der Schüler-Kryptotag an der Universität Paderborn statt. Über 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 aus zehn Schulen Paderborns und weiteren Städten Nordrhein-Westfalens waren angereist, um das spannende...

Tagung Steuerung im organisierten Sport vom 25.-27.9.2006 in Paderborn - Prof. Dr. Dr. Sebastian Braun: "Sportvereine müssen ökonomisch denken"

| Auf Einladung der Sektion Sportsoziologie der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) treffen sich vom 25.-27.9.2006 im Ahornpark Sport-Experten aus Wissenschaft und Praxis. Thema der Tagung: "Steuerung im organisierten Sport".

"Studium für Ältere" im Wintersemester 2006/2007 an der Universität Paderborn: Ohne Abitur im Alter studieren - Aktuelle Broschüre erhältlich

| Die Universität Paderborn bietet im kommenden Wintersemester wieder ein "Studium für Ältere" an. Es richtet sich an Menschen im mittleren und höheren Lebensalter, die Interesse an wissenschaftlicher und persönlicher Weiterentwicklung haben. Die...

Verleihung des Lödige-Preis an die Jahrgangsbesten des Reismann-Gymnasiums an der Universität Paderborn

| Im Sitzungssaal der Universität Paderborn wurde der Lödige-Preis an die jahrgangsbesten Schülerinnen und Schüler des Reismann-Gymnasiums verliehen. Diese Auszeichnung in Form einer Urkunde und mit 75 Euro gab es zum vierten Mal in Folge für...

Schüler-Kryptotag an der Uni Paderborn

| Am 22. September 2006 findet der vierte Schüler-Kryptotag statt. Das Institut für Informatik und das Institut für Mathematik der Universität Paderborn erwarten 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 aus verschiedenen Schulen...

18.000 Euro für die Stiftung Jugendfußball

| KarstadtQuelle Bank versteigert WM-Auto für guten ZweckNach der WM ist vor der EM. Die anhaltende Fußballbegeisterung hat die KarstadtQuelle Bank für einen guten Zweck genutzt und einen von Klinsmann handsignierten Hyundai Tucson in einer „Stars &...

„Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld“

| „Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld“ – NRW-Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart eröffnet 10,8 Millionen Euro-Projekt an der Universität Paderborn: Neues Instituts-Gebäude für Optoelektronik, Photonik und Integrierte Optik ...

Eröffnung des Instituts-Gebäudes für Optoelektronik, Integrierte Optik und Photonik

| Die Geschichte des neuen Gebäudes für Optoelektronik, Integrierte Optik und Photonik reicht zurück bis ins Jahr 1990, als auf Anregung der Dekane der damaligen Fachbereiche Physik und Elektrotechnik, Prof. Sohler und Prof. Mrozynski, ein...

Offenes PPP-Institut Software Quality Lab (s-lab)

| Offenes PPP-Institut Software Quality Lab (s-lab) der Universität Paderborn am 15. September 2006 offiziell eröffnetDas Software Quality Lab (s-lab), ist ein offenes Public-Private-Partnership-Institut für den Kompetenz- und Technologietransfer...

Musikkultur, Gesundheit und Beruf: Bildungsperspektiven in alternden Gesellschaften" - Uni-Tagung vom 22.-24.9. 2006 im Liborianum Paderborn

| "Musikkultur, Gesundheit und Beruf: Bildungsperspektiven in alternden Gesellschaften" ist das Thema einer von der Universität Paderborn veranstalteten interdisziplinären Tagung, die vom 22.-24. September 2006 im Liborianum Paderborn stattfindet.

Nanoelektronik: Universität Paderborn und Fraunhofer IZM unterstützen die Industrie bei der Entwicklung von Schaltungen für die Automobilbranche

| Bundesministerium für Bildung und Forschung gibt 600.000 EuroIn einem innovativen Projekt werden von der Universität Paderborn und dem Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) gemeinsam mit der Industrie Schaltungen für die...

Uni Paderborn: Symposium über deutsche Texte der Salierzeit - Neuanfänge und Kontinuitäten in der deutschen Literatur des 11. Jahrhunderts

| Begleitend zur Canossa-Ausstellung veranstalten das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft und das IEMAN (Institut zur Interdisziplinären Erforschung des Mittelalters und seines Nachwirkens) der Universität Paderborn

Ute Berg, MdB zur Woche des Bürgerschaftlichen Engagements: „Ehrenamtliches Engagement hält die Gesellschaft zusammen“

| „Ohne das freiwillige Engagement vieler tatkräftiger Menschen ist eine solidarische und lebendige Gesellschaft nicht denkbar“, so die Paderborner Bundestagsabgeordnete Ute Berg. Es sei deshalb wichtig, das gesellschaftliche Engagement immer mehr in...

Neue Java™-Techniken für die „Next Generation“ Smart Card: Sagem Orga und das s-lab der Universität Paderborn engagieren sich gemeinsam für Forschung und Entwicklung

| Das Software Quality Lab (s-lab) der Universität Paderborn ist ein Institut für Kompetenz- und Technologietransfer. Forschungsgruppen der Universität arbeiten hier eng mit Partnern aus der industriellen Software-Entwicklung zusammen. Als einer dieser...

Ehemaliger Paderborner Oberbürgermeister Philipp Haerten: Hitler schon 1933 "Als leuchtendes Gestirn" bezeichnet - Stadtrundgang zum Nationalsozialismus

| "Als leuchtendes Gestirn" und als "die Hoffnung der deutschen Zukunft" habe der Paderborner Oberbürgermeister Philipp Haerten am 20. April 1933 anlässlich der Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Adolf Hitler den Reichskanzler bezeichnet, so der...

Nachrichtenarchiv

Im Nachrichtenarchiv finden Sie die Nachrichten seit 2005.

Suche im Nachrichtenarchiv 

Veranstaltungen

Die Universität der Informationsgesellschaft