Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse. Bildinformationen anzeigen
Analysearbeit am PC.
Bildinformationen anzeigen
Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.
Bildinformationen anzeigen
Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung. Bildinformationen anzeigen
Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.
Bildinformationen anzeigen

Im Labor

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Analysearbeit am PC.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Weitere Nachrichten der Universität Paderborn

25 Jahre Mechanische Verfahrenstechnik und Umwelt-Verfahrenstechnik an der Universität Paderborn (MVP)

| Am 6. Mai 2005 wird an der Universität Paderborn das 25-jährige Bestehen des Lehrstuhls für Mechanische Verfahrenstechnik und Umwelt-Verfahrenstechnik mit einem Tagungs- und Festprogramm gefeiert. Prof. Dr.-Ing. Drs. h.c. Manfred Pahl, der  Leiter...

Helmut Hahn von der Berliner Charité über „Tuberkulose und Abwehr von Bioterror“

| Im Rahmen der Jahrestagung der Russischen Akademie der Naturwissenschaften (RAN), Abteilung Zentraleuropa (AZE), spricht Prof. Dr. med. Helmut Hahn, ehemaliger Geschäftsführender Direktor der Abteilung für Medizinische Mikrobiologie und...

Universität Paderborn wird ein Zentrum der Retinalproteinforschung in Deutschland – 2.1 Millionen Euro für Verbund deutscher Forschergruppen

| Neues Softwarepaket der Physiker zur Computersimulation von Molekülen gibt wichtige Impulse für die Entwicklung zukünftiger TechnologienEin Gutachtergremium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), darunter zwei Direktoren von...

3. Uni-Gesundheitstage am 10. und 11. Mai: Olympiateilnehmerin ist zu Gast

| „Gesundheit ist unser höchstes Gut.“ Getreu diesem Motto bemüht sich die Universität Paderborn unter Federführung des Arbeitskreises „Gesunde Hochschule“ um die Gesundheit der Studierenden und Mitarbeitenden.

nanoTruck kommt nach Paderborn - Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) informiert über Nanotechnologie

| "nanoTruck: Reise in den Nanokosmos - Die Welt kleinster Dimensionen" bietet Interessenten umfassende Informationen über die komplexe und faszinierende Welt der Nanotechnologie. weiter...

Universität Paderborn: Tag der offenen Tür Sonntag 3. Juli 2005: 200 Einzelveranstaltungen – 50 Infostände – 20.000 Besucher aus Region erwartet

| Zum Tag der offenen Tür lädt die Universität Paderborn in diesem Jahr wieder die Region auf den Campus ein. Am Sonntag, dem 3. Juli 2005, präsentiert sich die Hochschule im Einsteinjahr von 10.00 bis 18.00 Uhr mit über 200 Einzelveranstaltungen und...

Stiftung Jugendfußball an der Universität Paderborn stellt am 27.4. und 4.5.2005 Projekte vor

| Welt- und Europameister wie Jürgen Klinsmann, Stefan Reuter, Joachim Löw, Matthias Sammer, Bettina Wiegmann und Andreas Köpke stehen für Projekte der Stiftung Jugendfußball an der Universität Paderborn. Der „Verein ehemals Sportstudierender...

„Zeitzeugen“ – Veranstaltung von Universität und Volkshochschule Paderborn

| Hitlergruß, Gestapo, BdM und HJ sind Schlagworte, die man heute mit der Zeit des Nationalsozialismus verbindet. Wie sah die Situation von 1933-1945 hier in Paderborn aus? Wie war es, diese Zeit als Schüler zu erleben? Antwort auf diese Fragen wollen...

Universität Paderborn: Department Chemie wieder auf internationaler Lackmesse „European Coatings Show 2005“ in Nürnberg vertreten

| In Nürnberg findet vom 26. bis 28. April die „European Coatings Show 2005“ statt. Aus der Fakultät für Naturwissenschaften wird die Arbeitsgruppe „Chemie und Technologie der Beschichtungsstoffe“ des Departments Chemie auch in diesem Jahr wieder mit...

Senat der Universität Paderborn spricht sich in seiner heutigen Sitzung mit großer Mehrheit für den amtierenden Kanzler Jürgen Plato auch als künftigen Kanzler der Hochschule aus

| Auf seiner heutigen Sitzung hat sich der Senat der Universität Paderborn mit großer Mehrheit für den amtierenden Kanzler Jürgen Plato als künftigen Kanzler der Universität ausgesprochen. Rektor Prof. Dr. Nikolaus Risch zeigte sich erfreut, dass...

Paderborner Maschinenbau präsentierte innovative Technologien auf der Hannover Messe Industrie

| Auch in diesem Jahr war die Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn wieder auf der Hannover Messe vertreten. Sie präsentierte dort einen Ausschnitt ihrer aktuellsten Forschungsprojekte. „Es hat sich gelohnt. Die weltweit größte...

Universität Paderborn: Prof. Dr. Franz J. Rammig in den Zentralen Auswahlausschuss der Alexander von Humboldt-Stiftung berufen

| Wissenschaftler des Heinz Nixdorf Instituts (HNI) der Universität Paderborn sind gefragte Fachleute in wissenschaftlichen Gremien. Als Fachvertreter für die Informatik wurde mit Prof. Dr. Franz J. Rammig ein Vorstandsmitglied dieses Instituts in den...

Software der Universität Paderborn stark nachgefragt – Intensive Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Industrie

| Im Rahmen von zweijährigen Gemeinschaftsforschungsprojekten zwischen der Industrie und des Instituts für Kunststofftechnik KTP der Universität Paderborn fand jetzt das jährlich durchgeführte Projekttreffen an der Uni statt. Institutsleiter Prof....

Andreas Krause Preisträger des NRW Undergraduate Award

| Andreas Krause ist Preisträger des NRW Undergraduate Award, den die International Graduate School „Dynamic Intelligent Systems“ der Uni Paderborn erstmals im vergangenen Jahr für studentische Nachwuchswissenschaftler zusammen mit fünf weiteren NRW...

Stadtrundgang zum Nationalsozialismus

| Zu den Spuren des Nationalsozialismus in Paderborn führt ein Stadtrundgang am Samstag, 30. April 2005. Wie wirkte sich die nationalsozialistische „Machtergreifung“ in der Stadt aus? Wie war das Verhältnis von Kirche und NSDAP? Und warum wurde...

Die Universität der Informationsgesellschaft