Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse. Bildinformationen anzeigen
Analysearbeit am PC.
Bildinformationen anzeigen
Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.
Bildinformationen anzeigen
Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung. Bildinformationen anzeigen
Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.
Bildinformationen anzeigen

Im Labor

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Analysearbeit am PC.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Weitere Nachrichten der Universität Paderborn

Ideenwettbewerb im Einrichtungshaus finke geht in die zweite Runde – Kunden gestalten ein Zimmer zum Thema „Frühjahrserwachen“

| Nach dem großen Erfolg des Ideenwettbewerbs 2016 findet nun wieder ein Ideenwettbewerb statt – begleitet durch die Universität Paderborn.

FTMV-Workshop zur Masterzulassung

| Der Fakultätentag für Maschinenbau und Verfahrenstechnik (FTMV) hat an der Universität Paderborn einen Workshop zum Thema „Erfahrung zur Masterzulassung“ abgehalten.

Inklusives, europäisches Bildungsprojekt „myVETmo“ gestartet – Chancengleichheit für benachteiligte Jugendliche

| Die Inklusion und ihre Umsetzungsmöglichkeiten in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind ein bundesweit anerkannter Forschungsschwerpunkt der Paderborner Wirtschaftspädagogen.

Neues BMBF-Projekt an der Universität Paderborn: 4,4 Millionen Euro für die Erforschung additiver Fertigungsverfahren

| Mit „OptiAMix“ ist jetzt an der Universität Paderborn ein neues Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur additiven Fertigung an den Start gegangen.

Gastvortrag »Cloud Control« von Prof. Louise Amoore, Durham University, am 23. Februar

| Der Vortrag findet statt am 23. Februar, 18 Uhr, Jenny-Aloni-Haus, Universität Paderborn.

Fakultätsübergreifendes DFG-Projekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn gestartet

| Neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn: „InterGramm“ untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen.

Konzert des Hochschulorchesters am 8. Februar im Audimax der Universität Paderborn

| Am Montag, 6. Februar, und Mittwoch, 8. Februar, lädt das Hochschulorchester der Universität Paderborn zum Konzert ins Auditorium maximum ein.

„Job-Infotag“ am Samstag, 11. Februar, an der Universität Paderborn – Rotary-Clubs, Agentur für Arbeit Paderborn und Universität laden auf den Campus ein – 2.000 Interessierte erwartet

| Einblicke in Berufsbilder von Ärzten, Handwerkern, Künstlern und 30 anderen Berufen – Beratung und Vorträge aus erster Hand sowie Informationen über viele interessante Jobs

Vortrag von Dr. Holger Mertens am 9. Februar: „Das Landesdenkmalamt Westfalen-Lippe, seine Aufgaben und Funktionen“

| Am 9. Februar hält Dr. Holger Mertens, Landeskonservator für Westfalen-Lippe, an der Universität Paderborn einen Vortrag über „Das Landesdenkmalamt Westfalen-Lippe, seine Aufgaben und Funktionen“.

Hasi Palau: Berliner-Aktion im Mensafoyer am 23. und 27. Februar

| An Altweiberfastnacht (23.2.) und am Rosenmontag (27.2.) gibt es wieder unsere leckeren Berliner – so kann man sich genüsslich auf die jecken Stunden einstimmen.

E-Learning-Label an der Universität Paderborn – Mehr Transparenz für digitale Lehre

| Der Begriff „E-Learning“ steht für eine Reihe verschiedener Methoden und Möglichkeiten, (Hochschul-)Lehre digital zu gestalten.

Fraunhofer IEM feiert „Take-off 2017“

| Am 3. Februar 2017 lud das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM zu seiner Jahresauftaktveranstaltung, dem „Take-off“, ein.

Jetzt für ein Sozialstipendium bewerben – Stiftung Studienfonds OWL fördert Studierende mit 1.000 Euro

| Bis zum 28. Februar 2017 können sich Studierende und Studieninteressierte der Universitäten Bielefeld und Paderborn, der Fachhochschule Bielefeld, der Hochschule Ostwestfalen-Lippe sowie der Hochschule für Musik Detmold für ein Sozialstipendium der...

Eröffnung Siloausstellung am 7. Februar: „Nach Zürich – Kunstvermittlung als Reise zur Kunst“ – Mappe erhältlich

| Die vierte Ausgabe der Zeitschrift Impulse widmet sich unterschiedlichen Kunst-Vermittlungsmodellen, die zu künstlerischen Äußerungen auf der Manifesta 11 entstanden sind.

Die Universität der Informationsgesellschaft