Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Fakultät für Kulturwissenschaften

Dr. Michael Goller erhält Dissertation Award der American Educational Research Association (AERA)

Der diesjährige Dissertation Award der Special Interest Group (SIG) "Workplace Learning" der American Educational Research Association (AERA) wurde im Rahmen des Annual Meetings der AERA in New York (13. bis 17. April 2018) an Dr. Michael Goller von der Universität Paderborn verliehen. Dr. Goller erhielt den Preis als Würdigung seiner Dissertationsschrift mit dem Titel "Agency at work: A quantitative study on the professional development of geriatric care nurses", in welcher er empirisch mit qualitativen und quantitativen Methoden untersuchte, inwiefern Altenpflegekräfte sich eigenständig und proaktiv Lernerfahrungen suchen (können) und in welcher Weise sich solches Verhalten auf deren Expertise- und Kompetenzentwicklung auswirkt.

Dr. Michael Goller promovierte im Februar 2017 am Institut für Erziehungswissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaft der Universität Paderborn. Betreut und begutachtet wurde die Promotion von Prof. Dr. Christian Harteis (Universität Paderborn) und Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Gruber (Universität Regensburg und Universität Turku, Finnland). Goller arbeitet als Akademischer Rat und Habilitand in der AG Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildungsmanagement und Bildungsforschung in der Weiterbildung (Prof. Harteis). Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen beruflicher Expertiseentwicklung, Verzahnung informeller und formaler Lerngelegenheiten sowie organisationaler Entwicklungsprozesse.

Die Dissertationsschrift von Goller wurde im Springer VS-Verlag in gedruckter Form sowie als E-Book publiziert und kann dort bezogen bzw. aus dem Netz der UPB kostenfrei heruntergeladen werden:

Goller, M. (2017). Human agency at work: An active approach towards expertise development. Wiesbaden: Springer VS.

https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-18286-1

Die Universität der Informationsgesellschaft