Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen
Sommer auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sommer an der Universität Paderborn

Sommer auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Neuberufenenempfang 2017 – Ausflug zum Haxterpark

Am Mittwoch, 18. Oktober, fand an der Universität Paderborn der traditionelle Neuberufenenempfang statt. Insgesamt zwölf neuberufene Professorinnen und Professoren spazierten bei schönstem Herbstwetter gemeinsam mit dem Präsidium sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschulverwaltung zum Haxterpark.

In einer kurzen Vorstellungsrunde gaben die Neuberufenen in kurzen Statements einen Überblick über ihre Forschungsbereiche, Projekte und Interessen. Anschließend folgte eine Führung durch Helmut Böhmer, Vorsitzender des Universitäts-Golfclubs Paderborn e. V., über das Gelände und den Golfplatz. Im Fokus der Führung standen dabei die vielen Kooperationen mit der Universität, wie beispielsweise der neu konstruierte Prototyp eines Rasenmähers mit variabler Schnitthöhe.

Treffsicherheit und Geschick konnten die Hochschulangehörigen dann am Ende der Führung beim Bogenschießen und Boule beweisen – dies gelang sogar mit verbundenen Augen. Dabei half ein spezieller Bogen für Blinde, der gemeinsam mit dem „Center for Optoelectronics and Photonics Paderborn“ (CeOPP) entwickelt wurde.

Bilder und Eindrücke auch in der Fotogalerie: Neuberufenenempfang 2017.  

Die Universität der Informationsgesellschaft