Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Übergang zwischen den Gebäuden H und Q. Bildinformationen anzeigen
Einblick in die Labore des Gebäudes K. Bildinformationen anzeigen
Chemiestudierende arbeiten im Labor. Bildinformationen anzeigen
Einblick in die Universitätsbibliothek. Bildinformationen anzeigen
Lernen mit Ausblick im Gebäude Q. Bildinformationen anzeigen

Einblicke

Der Übergang zwischen den Gebäuden H und Q.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Einblick in die Labore des Gebäudes K.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Chemiestudierende arbeiten im Labor.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Einblick in die Universitätsbibliothek.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Einblicke

Lernen mit Ausblick im Gebäude Q.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Raum der Stille – Programm im Wintersemester 2017/18

Seit Jahren lädt der Raum der Stille als offenes Angebot des Zentrums für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften (ZeKK) alle Angehörigen der Universität Paderborn ein, fernab des alltäglichen Uni-Getümmels zu meditieren, zu beten oder einfach Ruhe zu finden. Hinzu kommen wiederkehrende Veranstaltungen: Ob christliche Andacht, muslimisches Gebet oder Stille-Meditation – der Raum der Stille in N3.206 ist auch ein Ort der Begegnung von gläubigen und nichtgläubigen Menschen. Eine Übersicht aller Angebote im Wintersemester 2017/18 finden Sie hier.

Kontakt:
Jan Christian Pinsch
Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften 

Die Universität der Informationsgesellschaft