Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Willkommen an der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer. Bildinformationen anzeigen
Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet. Bildinformationen anzeigen

Start ins Wintersemester 2017/18

Willkommen an der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Endspurt Horizon 2020 – Informationsveranstaltungen zur europäischen Forschungsförderung

Die nächsten und letzten europäischen Ausschreibungen im Rahmen von "Horizon 2020", dem Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union, sind derzeit in Vorbereitung.

Zwischen Oktober und Dezember bietet das Forschungsreferat/EU als Teil des Netzwerks "eu4owl" in Zusammenarbeit mit den nationalen Kontaktstellen SWG und IKT sowie "EURICE - European Research and Project Office GmbH" mehrere Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen.

Ergänzend wird eine Workshop-Reihe angeboten, die Neueinsteiger und Erfahrene auf die erfolgreiche Teilnahme an den Programmen vorbereitet.

 

Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter: Forschungsreferat/EU

Die Universität der Informationsgesellschaft