Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Bildinformationen anzeigen
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Bildinformationen anzeigen
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Bildinformationen anzeigen
Der Innenhof des Gebäudes Q. Bildinformationen anzeigen
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Bildinformationen anzeigen

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Foto: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

| Pressemitteilung PLAZ

Fremdsprachentag an der Universität Paderborn

470 Besucherinnen und Besucher nahmen am diesjährigen Fremdsprachentag, der am Mittwoch, 13. September an der Universität Paderborn stattfand, teil. Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Lehramtsanwärterinnen und -anwärter sowie Lehramtsstudierende der Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch befassten sich mit aktuellen Themen des Fremdsprachenunterrichts. Dabei nahmen die 25 Fortbildungsangebote am Fremdsprachentag viele Facetten in den Blick: von der gelingenden Vermittlung funktionaler Kompetenzen und der Bedeutsamkeit von Kompetenzorientierung im Fremdsprachenunterricht, über Ansätze zur Steigerung der Lernmotivation bis hin zur Erschließung von Fremdsprachen durch Literatur, Kunst und Musik.

Veranstalter sind der Fachverband Englisch und Mehrsprachigkeit (E&M) NRW, der Spanischlehrerverband NRW, das Institut für Romanistik der Fakultät für Kulturwissenschaften und das Zen­trum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) der Universität Paderborn.

 

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft