Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

An zahlreichen Ständen können sich Schülerinnen und Schüler am 15. Januar über Studiengänge der Universität Paderborn informieren. Bildinformationen anzeigen
Angehörige der Universität beraten die Schülerinnen und Schüler und stellen ihnen Informationen rund ums Studium zur Verfügung. Bildinformationen anzeigen
Die auch im Foyer stattfindende Veranstaltung hat großen Zulauf. Bildinformationen anzeigen
Der Besuch auf dem Infotag für Schülerinnen und Schüler am 15. Januar kann für Studieninteressierte richtungsweisend sein. Bildinformationen anzeigen

Infotag für Schülerinnen und Schüler

An zahlreichen Ständen können sich Schülerinnen und Schüler am 15. Januar über Studiengänge der Universität Paderborn informieren.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

Infotag für Schülerinnen und Schüler

Angehörige der Universität beraten die Schülerinnen und Schüler und stellen ihnen Informationen rund ums Studium zur Verfügung.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

Infotag für Schülerinnen und Schüler

Die auch im Foyer stattfindende Veranstaltung hat großen Zulauf.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

Infotag für Schülerinnen und Schüler

Der Besuch auf dem Infotag für Schülerinnen und Schüler am 15. Januar kann für Studieninteressierte richtungsweisend sein.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

| Pressemitteilung

Studierendennetzwerk von Lehramtsstudierenden mit und ohne Zuwanderungsgeschichte aus der Taufe gehoben

Viele Studierende der Universität Paderborn haben eine Zuwanderungsgeschichte in erster oder späterer Generation. Im frisch gegründeten Netzwerk von Lehramtsstudierenden mit und ohne Zuwanderungsgeschichte sehen die Studierenden genau darin eine Chance, ihre interkulturellen Kompetenzen mit in den Lehrberuf einzubringen.

Das im Aufbau befindliche Netzwerk stellte sich am 30. November zum ersten Mal mit eigenem Logo und dem Leitspruch „Leben ist Vielfalt! – Jeder ist willkommen“ vor. Aus der Taufe gehoben wurde es im Rahmen des vom PLAZ durchgeführten ersten Praxistages. Es kamen über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Universität, Schule und weiteren Bildungseinrichtungen aus Stadt und Kreis zusammen, um sich gemeinsam dem Thema „Interkulturelles Klassenmanagement“ mit Diskussion, Referaten und Workshops zu nähern. Der Praxistag und das neue Netzwerk werden vom PLAZ und vom Projekt der Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte NRW unterstützt.

Interessierte Studierende, Referendare und Lehrkräfte erhalten weitere Informationen über Claudia Decker: decker(at)plaz.upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft