Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungen von Februar 2008

Freitag, 1. Februar 2008

9.30 bis 17.30 Uhr, Raum A3.232
Karriere als Wissenschaftlerin
„Potenziale nutzen!“
(Anmeldung erforderlich!)
Weitere Informationen

Freitag, 1. Februar 2008

10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, Hörsaal C2
Was bleibt? „1968“ und die Pädagogik – Symposion aus Anlass der Verabschiedung von Prof. Dr. Wolfgang Keim
Nach beinahe 30 Jahren Tätigkeit an der Universität Paderborn wird der Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Keim zum Ende des Wintersemesters 2008 emeritiert. Aus diesem Anlass veranstaltet das Erziehungswissenschaftliche Institut eine interdisziplinäre Tagung, die den Einfluss der gesellschaftlichen Reformbewegungen der späten 1960er Jahre auf die westdeutsche Pädagogik nachzeichnet.
Weitere Informationen

Sonntag, 3. Februar 2008

20 Uhr, Studiobühne im Innenhof der Universität
„Ein Traumspiel“. Schauspiel von August Strindberg
Inszenierung: Joachim Köhring
Weitere Informationen

Montag, 4. Februar 2008

16.15 bis 17.45 Uhr, Raum B3.231
Dr. Birgit Gaiser vom Institut für Wissensmedien in Tübingen hält einen Vortrag über „eLearning in der Hochschullehre – aktueller Stand und Zukunftsperspektiven“.
Weitere Informationen 

Dienstag, 5. bis Sonntag, 10. Februar 2008

Täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr, Kunstsilo der Universität Paderborn 
Jährliche Ausstellung der Fächer Kunst und Textilgestaltung
Die Ausstellung wird am Dienstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr eröffnet.
Weitere Informationen

Mittwoch, 6. Februar 2008

16.15 Uhr, Hörsaal A1
Graduate Lecture ‘Optoelectronics and Photonics’
Prof. Dr. Markus C. Amann (Walter Schottky Institut, Technische Universität München):
„Surface emitting laser diodes in the near infrared for information technology and sensors”

Mittwoch, 6. Februar 2008

20 Uhr, Studiobühne im Innenhof der Universität
„Ein Traumspiel“. Schauspiel von August Strindberg
Inszenierung: Joachim Köhring
Weitere Informationen

Donnerstag, 7. Februar 2008

17.15 Uhr, Hörsaal A1
Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Torsten Meier, Universität Paderborn:
Computational Optoelectronics & Photonics (Antrittsvorlesung)
Die Dozenten der Physik laden alle Interessierten herzlich ein.
Weitere Informationen

Donnerstag, 7. und Freitag, 8. Februar 2008

Technologiepark Paderborn
Erster EXIST-Campus-Cup an der Universität Paderborn
Der EXIST-Campus-Cup ist ein Planspiel, welches auf einer realistischen, computergestützten Unternehmenssimulation basiert. Das Bundesministerium für Wirtschaft hat diesen Wettbewerb im Rahmen seines Programms "Existenzgründungen aus der Wissenschaft (EXIST)" ins Leben gerufen, um das Gründungsklima an den Hochschulen zu verbessern und die Anzahl der Unternehmensgründungen aus akademischen Einrichtungen zu steigern. Für die Universität Paderborn findet die lokale Vorausscheidung erstmals im Rahmen eines eigenen Campus-Cup statt.
Weitere Informationen

Donnerstag, 7. Februar 2008

18.00 Uhr, Raum S8 des Heinz Nixdorf MuseumsForums
Der Arbeitskreis Schule und Computer (AK SchuCo) veranstaltet in den nächsten Monaten eine Vortragsreihe zu Aspekten rund um das Thema „Medien und Bildung“.
Das Thema des ersten Vortrages lautet: „Informatische Bildung in der Sekundarstufe I – Ein Pilotprojekt in NRW“
Weitere Informationen

Freitag, 8. Februar 2008

15.00 bis 16.30 Uhr, Raum A3.232
Vortrag von Dr. Brigitte Schumann (Universität Essen): Von der Aussonderung zur Inklusion? - Zur Rolle der Sonderschule als Teil des selektiven deutschen Schulsystems
Weitere Informationen

Freitag, 8. und Samstag, 9. Februar 2008

Veranstaltungsreihe „Patente Gründungen aus den Life-Sciences“
MODUL 5: Unternehmensführung
- Management- und Schlüsselkompetenzen
Donnerstag–Freitag, 08./09.02.2008, Alexander von Humboldt-Haus, Münster
Weitere Informationen

Freitag, 8. Februar 2008

Ab 16.00 Uhr, Hörsaal G
Festkolloquium für Prof. Dr.-Ing. Joachim Lückel anlässlich seines 70. Geburtstages
Weitere Informationen

Samstag, 9. Februar 2008

9.00 bis ca. 17.30 Uhr, Campus der Universität, Gebäude E, Raum E 1.143
Tagung „Schulgerechtes Philosophieren? Wege in einen modernen Philosophieunterricht!“
Die Tagung informiert über Neue Medien im Philosophieunterricht, Inhalte der Oberstufenkurse, Reihenplanung und die Frage, ob Ganzschriften in einem modernen Philosophieunterricht noch von Bedeutung sind. Die Veranstaltung ist öffentlich.
Weitere Informationen

Donnerstag, 14. Februar 2008

18.30 Uhr, Gebäude Fürstenallee 11 der Universität
Das Paderborner Forum „Industrie trifft Informatik“  setzt seine Veranstaltungsreihe zu aktuellen Fragestellungen und Trends aus der Informatik fort. Die Paderborner Informatikprofessoren Prof. Dr. Reinhard Keil und Juniorprofessor Dr. Thorsten Hampel informieren über Potenzial und Nutzungsmöglichkeiten von Web 2.0. Der Vortrag richtet sich insbesondere an Anwender und Hersteller aus der mittelständischen Industrie. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erbeten an Patrizia Höfer per Mail: hoefer[at]upb.de.
Weitere Informationen 

Donnerstag, 14. Februar 2008

19.00 Uhr, Kapuzinerkirche
Ökumenischer Segnungsgottesdienst von ESG und KHG am Valentinstag. Im Anschluss: Sekt, Imbiss, Gespräche, Musik und mehr im Liborianum.
Weitere Informationen

Freitag, 15. und Samstag, 16. Februar 2008

16.00 bis 18.00 Uhr bzw. 12.00 bis 14.00 Uhr, Universität Paderborn
Paderborner Berufsinformationstage
Die drei Rotary-Clubs aus Paderborn laden in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit zu den diesjährigen Paderborner Berufsinformationstagen an die Universität Paderborn ein.
Weitere Informationen

Freitag, 15. Februar bis Freitag, 7. März 2008

Reguläre Öffnungszeiten der Universität, Foyer des Hörsaals G
Große Fotoausstellung – NRW International Graduate Schools treffen Dalai Lama
Ausgestellt sind ca. 40 Bilder der Fotografen Joachim Busch und Markus Stepniak. Diese begleiteten den Dalai Lama während der Diskussion mit 35 Doktoranden der sieben NRW Graduate Schools sowie seines darauf folgenden Vortrags in der Halle Münsterland.
Weitere Informationen

Samstag, 16. Februar 2008

14.30 bis 17.00 Uhr, Sporthalle der Universität Paderborn
Präsentation des gemeinsamen Sportprojektes von PAPI und AWO-Kindercentrum und Auftaktveranstaltung für die Anerkennung als Familienzentrum
Als Höhepunkt eines gemeinsamen Sportprojektes werden PAPI (Paderborner Adipositas Prävention und Intervention) und das AWO Familien- und Kindercentrum ein großes Sport- und Aktionsprogramm veranstalten.
Weitere Informationen

Montag, 18. Februar bis Freitag, 14. März 2008

Täglich von 9.00 bis 11.30 Uhr (Spanisch für Fortgeschrittene und Französisch für Fortgeschrittene) bzw. 17.00 bis 19.30 (Chinesisch), Zentrum für Sprachlehre (ZfS) der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn
Vierwöchige Intensivsprachkurse
Die Teilnahmegebühr beträgt 240 Euro, für Studierende 120 Euro.
Vier Kurse stehen auf dem Programm: zwei Spanischkurse (für Anfänger bzw. für Lerner mit Vorkenntnissen), ein Chinesischkurs und ein Französisch-Auffrischungskurs.
Weitere Informationen

Mittwoch, 20. und Donnerstag, 21. Februar 2008

Heinz Nixdorf MuseumsForum, Paderborn
7. Internationales Heinz Nixdorf Symposium 2008 – „Selbstoptimierende mechatronische Systeme: Die Zukunft gestalten“
Weitere Informationen

Mittwoch, 20. Februar 2008

14.15 Uhr, wahrscheinlich Raum E1.143
5. Sitzung des Studierendenparlamentes
Die Sitzung ist öffentlich. Schwerpunkt wird der Haushaltsplanentwurf des AStAs sein. Weitere Tagesordnungspunkte werden nach Bekanntwerden auf der Webseite des StuPa veröffentlicht.
Weitere Informationen

Donnerstag, 21. Februar 2008

10.00 bis ca. 15.00 Uhr, Technologiepark Paderborn
Die Universitäten Bielefeld, Dortmund, Münster und Paderborn agieren gemeinsam innerhalb der Patentoffensive Westfalen Ruhr (POWeR), um die Patentverwertung der vier Hochschulen zu optimieren. Im Rahmen des EXIST-Projektes „Patente Gründungen Westfalen Ruhr“ sollen verstärkt Existenzgründungen auf Basis von Hochschulpatenten unterstützt werden.
Teil des Projektes ist die Qualifizierung von Verwaltungsmitarbeitern und Verwaltungsmitarbeiterinnen der vier Hochschulen sowie der Erfahrungsaustausch untereinander. Die erste Qualifizierungsmaßnahme findet am 21.2.2008 statt.
Weitere Informationen

Freitag, 22. Februar 2008

19.30 Uhr, Auditorium maximum der Universität Paderborn
Benefizabend zu Gunsten der „Roten Nasen“
Kranken Kindern wird durch das Projekt „Rote Nasen“ geholfen – Gastauftritt des Kabarettisten Dr. Eckart von Hirschhausen
Weitere Informationen

Sonntag, 24. Februar 2008

20 Uhr, Studiobühne im Innenhof der Universität
Tanz Performance
Am Sonntag, dem 24. Februar, zeigen eine Tänzerin und zwei Tänzer einen Überraschungsabend. Paolo Fossa, Irina Sentjabowa und Paul Estabrook sind sehr eigenständige Persönlichkeiten. Ihre gemeinsame Sprache ist der Modern-Dance. Durch die Experimentierfreude und Erfahrung der drei Künstler wird dieser Abend zu einem einmaligen Erlebnis.
Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro
Kartenvorverkauf: Pader Ticket Center, Marienplatz 2a, 05251 / 29 97 50
Karten-Reservierung: Service Center der Universität, 05251 / 60 52 96, oder Uni-Pforte, 05251 / 60 24 99
Abendkasse: Studiobühne ab 19 Uhr
Weitere Informationen

 

« Zurück zum Archiv

Index A-Z | Impressum | Webmaster | Login |