Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Tipps

  • Die eigene Aussprache verbessern, das Kommunizieren in der Zielsprache üben oder sich selbst beim Sprechen aufzeichnen - Gelegenheit dazu haben Sie in der SPRECHstunde, die im Sommersemester 2017 montags von 13-14 Uhr stattfindet. NEU: Ab dem WS 2016/17 wird jede Woche eine Methode für das Aussprachetraining vorgestellt.

  • Neu: UNIcert®-II Zertifikat für Technisches Englisch! Mehr Infos gibt's hier.

  • Sie möchten sich mit anderen Sprachenlernern in ungezwungener Atmosphäre in einer Fremdsprache unterhalten oder sich mit Muttersprachlern und Kennern des Landes austauschen? Dann kommen Sie zum "Sprechen mit vollem Mund". Wann und wo dies stattfindet, erfahren Sie hier.
  • Die Sprechstundenzeiten der hauptamtlichen Mitarbeiter finden Sie hier.

  • In der Mediathek (H2.211) stehen entkatalogisierte Sprachlernmagazine zum Verkauf. Spotlight, Business Spotlight, Écoute, Ecos, Adesso, Deutsch perfekt kosten inkl. CD und Grammatikheft jeweils 4 € (Jahrgang 2015) bzw. 2,50 € (2014 und älter). Die Zeitschriften Engine und Capital kosten je 1 €. Die Zeitungen World and Press, Revista de la Prensa, Revue de la Presse, Presse und Sprache sowie 8Sidor kosten jeweils 50 Cent.

  • Neben den Schließfächern vor dem Eingang zur Mediathek gibt es eine Sprachlernmaterialienbörse. Dort können Studierende und Mitarbeiter nicht mehr benötigte Sprachlehrwerke, Wörterbücher und Lernsoftware zum Verkauf anbieten oder nach gebrauchten Exemplaren suchen. "Biete-" und "Suche-" Kärtchen sind in der Mediathek erhältlich.
TIPP!

Sprechen mit vollem Mund -
Unterhaltet Euch in ungezwungener Atmosphäre in Eurer Zielsprache!

ZfS goes Facebook!

Ab sofort findet Ihr uns und aktuelle Infos auch auf Facebook!

The University for the Information Society