Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Vom Studium direkt in die Forschung: Talente fördern mit dem Stipendiatenprogramm der Universität Paderborn. Show image information
Vom Studium direkt in die Forschung: Talente fördern mit dem Stipendiatenprogramm der Universität Paderborn. Show image information

Geförderte Forschungseinstiege

Vom Studium direkt in die Forschung: Talente fördern mit dem Stipendiatenprogramm der Universität Paderborn.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Geförderte Forschungseinstiege

Vom Studium direkt in die Forschung: Talente fördern mit dem Stipendiatenprogramm der Universität Paderborn.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Press and Communications

The Department of Press and Communications publishes press releases, information about research and research reports, as well as brochures and flyers.  Event organization and social media services are also part of public relations. 

Please contact the team of the press office for further questions or media enquiries regarding the university, research or study affairs. 

Tibor Werner Szolnoki

Head of Communications, Press Officer: Tibor Werner Szolnoki
05251 60-2548, Fax: -3421,
szolnoki@zv.upb.de
Room: B2.347

 

 

Gabriele Lang, Ursula Appelbaum

Office:
Gabriele Lang (a. m.)
Ursula Appelbaum (p. m.)

05251 60-2553, Fax: -3421,
presse@zv.upb.de
Room: B2.248

Nina Reckendorf

Deputy Head of Communications
Editor:
Nina Reckendorf

05251 60-3981,
nina.reckendorf@upb.de
Room: B2.245

Johannes Pauly, Trainee Johannes Pauly

Trainee:
Johannes Pauly

05251 60-1833
johannes.pauly(at)zv.upb(dot)de
Room: H2.325

Contact

Paderborn University
Press and Communications
Warburger Str. 100
D-33098 Paderborn

The University for the Information Society