Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
|

Kinderferienfreizeit in den Sommerferien 2017

In den Osterferien findet vom 17.07.-28.07.2017 die Kinderferienfreizeit der Gleichstellungsbeauftragten statt. In dieser Zeit werden sowohl Ganztags- als auch Halbtagskurse für Kinder von Studierenden und Beschäftigten der Universität Paderborn angeboten.

Eine Anmeldung ist ab dem 20. Juni 2017 möglich!

Das dazu benötigte Anmeldeformular sowie detaillierte Informationen finden Sie auf den Seiten der Gleichstellungsbeauftragten der Universität oder unter folgendem
Link.

 

Ganztagsangebot I (Woche 1)

„Die Rettung der Huubs“ (17.07. bis 21.07. jeweils 8:30 bis 16:00 Uhr)

Als erstes Ganztagsangebot findet der erlebnispädagogische Kurs „Die Rettung der Huubs“ mit Dirk Tegetmeyer statt.
Vom 17.07. bis 21.07. heißt es: „Das Volk der Huubs lebt in einem großen Wald. Selten wurde ein Huubs von Wanderern oder dem Förster gesehen. Sogar so selten, dass es im Volksmund heißt, dass es sie gar nicht gibt und alle Geschichten und Berichte nur erfunden sind. Die Ungewissheit über ihre tatsächliche Existenz war gut für die Huubs, denn so konnten sie in Frieden im großen Wald leben. Bis jetzt! Findige Forscherinnen und Forscher wollen die Huubs fangen, weil sie mit Bäumen und Tieren sprechen können. Das Volk der Huubs braucht Deine Hilfe! Komm mit in den großen Wald und lass' uns zusammen die Huubs retten!"
Der fünftägige Kurs beginnt immer um 8:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Das Angebot von Dirk Tegetmeyer wird nur am Montag, den 17. Juliauf dem Campus der Universität stattfinden. Die verbleibenden Tage (Dienstag bis Freitag) verbringen die Kinder in der Waldschule im Haxtergrund. Die Fahrtenorganisation wird von den Eltern eigenverantwortlich übernommen.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Das Angebot gilt für maximal 20 Kinder.
Der Elternbeitrag beträgt 50 Euro.

Das Ganztagsangebot II (Woche 2)

„Der Wald – unendliche Weiten, die noch nie ein Huubs zuvor gesehen hat“ (24.07. bis 28.07. jeweils 8:30 bis 16:00 Uhr)

Das zweite Ganztagsangebot wird ebenfalls ein erlebnispädagogischer Kurs sein. Die Leitung des Kurses übernimmt ebenfalls Dirk Tegetmeyer.  
Angebotstext: „Wolltest du schon immer einen eigenen Film drehen? Selbst Kamerakind oder Regisseur_in oder Regieassistent_in sein? Kannst du dir gut Geschichten ausdenken?
Dann mach mit!
Die Abenteuer der Huubs gehen weiter und du gestaltest sie mit uns."
Der fünftägige Kurs beginnt immer um 8:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Das Angebot von Dirk Tegetmeyer wird nur am Montag, den 24. Juliauf dem Campus der Universität stattfinden. Die verbleibenden Tage (Dienstag bis Freitag) verbringen die Kinder in der Waldschule im Haxtergrund. Die Fahrtenorganisation wird von den Eltern eigenverantwortlich übernommen.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Das Angebot gilt für maximal 20 Kinder.
Der Elternbeitrag beträgt 50 Euro.

Das Halbtagsangebot I: "Kunst & Kreativ: Bildhauereiwerkstatt" (17.07. von 08.30 bis 14.00 Uhr)

Am Montag, den 17.07.2017 wird das künstlerisch-kreative Angebot von Barbara Leiße Teil der Kinderferienfreizeiten sein. Innerhalb dieses Angebots wird es einen ganzen Tag lang um die Bildhauerei gehen. Die Kinder werden selbst zu Künstlerinnen und Künstlern und kreieren aus Porenbetonsteinen ihre eigenen Kunstwerke.
Das Angebot findet von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr statt.
Das Angebot findet im Künstler_innenatelier von Barbara Leiße statt.  
Daher werden die Eltern gebeten ihr Kind/ihre Kinder eigenverantwortlich um 08.30 Uhr zum Atelier im Riemekeviertel in Paderborn (Im Lohfeld 75, 33102 Paderborn) zu bringen und dort um 14.00 Uhr wieder abzuholen.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 7 bis 12 Jahren.
Das Angebot gilt für maximal 10 Kinder.
Der Elternbeitrag beträgt 10 Euro.

Das Halbtagsangebot II: „MINT-tastisch! Forschung für coole Kids“ (18.07. bis 21.07. jeweils von 08.30 bis 14.00 Uhr)

Als Halbtagsangebot bietet das Schülerlabor "coolMINT" des Heinz Nixdorf MuseumsForums und der Universität Paderborn den erlebnisreichen Kurs „MINT-tastisch! Forschung für coole Kids“ an. In diesem Kurs warten wieder spannende Experimente und aufregende Erfahrungen auf die jungen Forscherinnen und Forscher. Vom 18.07. bis 21.07. geht es in den Räumlichkeiten des coolMINT Schülerlabors wieder aktiv und heiter mit viel Spaß um die Inhalte und Möglichkeiten der MINT-Fächer.
Dieses Angebot wird im Schülerlabor im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) stattfinden und startet um 08.30 Uhr am Haupteingang des HNF. Der Kurs endet mittags um 14.00 Uhr; die Kinder werden von ihren Eltern wieder am HNF abgeholt.
Die teilnehmenden Kinder des Angebots müssen lesen können.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 7 bis 12 Jahren.
Das Angebot gilt für maximal 20 Kinder.
Der Elternbeitrag beträgt 20 Euro

Das Halbtagsangebot III: Theaterpädagogik (24.07. bis 28.07. jeweils von 08.30 bis 14.00 Uhr)

In der zweiten Woche der Kinderferienfreizeiten, vom 24.07. bis zum 28.07.2017 wird ein neues Halbtagsangebot Einzug in das Programm erhalten – das kreative und aktive theaterpädagogische Angebot „(K)ein Kindertheater - Superheld_innen auf der großen Bühne“ von Dirk Früchtenicht (in Kooperation mit Eckhard Wiemann, Fach Musik). Das Angebot findet von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem Campus der Universität statt (Ausnahme 28.07., da an diesem Tag die Aufführung des Stückes um 14.00 Uhr stattfinden wird). 
Im Rahmen des Angebots üben teilnehmende Kinder ein eigens konzipiertes Theaterstück ein mit dem großen Ziel dieses am 28.07. um 14.00 Uhr auf der Studiobühne der Universität Paderborn aufzuführen.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 7 bis 12 Jahren.
Das Angebot gilt für maximal 12 Kinder.
Der Elternbeitrag beträgt 37,50 Euro.

Die Angebote können im Gleichstellungsbüro bei Andrea Sabban (Raum: E 2.106, Tel.: 05251/60-3296, Mail: andrea.sabban[at]uni-paderborn[dot]de) ab Montag, dem 20. Juni 2017, gebucht werden. Zur Anmeldung wird ein ausgefüllter Anmeldebogen benötigt.

Weitere Informationen und Details zu den einzelnen Angeboten sowie den Anmeldebogen finden Sie unter: https://www.uni-paderborn.de/universitaet/gleichstellungsbeauftragte-der-universitaet-paderborn/angebote/angebote-fuer-schuelerinnen-und-schueler/kinderferienfreizeiten/kinderferienfreizeit-sommer-2017/

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an:

Anke Riebau
(Organisation)
Tel.: 05251/60-5490
E-Mail: anke.riebau(at)uni-paderborn(dot)de

Andrea Sabban
(Anmeldung)
Tel.: 05251/60-3296
E-Mail: andrea.sabban(at)uni-paderborn(dot)de

The University for the Information Society