Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Professorinnenprogramm an der Universität Paderborn

Das Professorinnenprogramm des Bundes und der Länder wurde 2008 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit den Bundesländern ins Leben gerufen.

Ziel des Programms ist es, den Anteil der Professorinnen an deutschen Hochschulen zu steigern. Im Rahmen des ersten Professorinnenprogramms wurden 260 Professorinnen berufen.

Aufgrund des großen Erfolgs wurde das Programm im Jahr 2012 fortgeführt.
An der ersten Ausschreibungsrunde des Professorinnnenprogramms II nahmen 131 Hochschulen teil, wovon 96 mit ihren Gleichstellungskonzepten bzw. ihren Umsetzungsberichten zu den Konzepten überzeugen konnten. Die erfolgreichen Hochschulen können auf Antrag vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und den beteiligten Bundesländern Mittel in Höhe von insgesamt 150 Mio. Euro erhalten.

Schon im Jahr 2008 nahm die Universität Paderborn mit einem eingereichten Gleichstellungskonzept erfolgreich am Professorinnenprogramm I des Bundes und der Länder teil. Die Hochschule warb damals erfolgreich drei Professuren ein.
Auch die Teilnahme am Professorinnenprogramm II war erfolgreich. Es wurden erneut drei Professuren bewilligt, von denen zwei bereits berufen wurden und eine auf der Warteliste steht.

Hier finden Sie den Presseartikel zur erfolgreichen Teilnahme am Professorinnenprogramm II.

 


audit familiengerechte hochschule

Der Universität Paderborn wurde am 22. November 2005 als erster Universität in NRW das Grundzertifikat zum audit familiengerechte hochschule verliehen.

TOTAL E-QUALITY

Die Universität Paderborn hat für ihre an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik das TOTAL E-QUALITY Prädikat erhalten.

The University for the Information Society