Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Grippeschutzimpfung

Jährlich organisiert von der Gesunden Hochschule und dem arbeitsmedizinischen Dienst richtet sich das freiwillige Angebot der Grippeschutzimpfung an alle Mitarbeitenden der Universität Paderborn.

Den sichersten Schutz vor der jährlichen Grippewelle im Winter erhält man mit einer Impfung bereits im frühen Herbst, denn es dauert nach der Impfung 10 - 14 Tage bis sich ein Schutz aufbaut. Später ist die Impfung oft nicht mehr möglich, denn wer dies erst in der kalten Jahreszeit in Betracht zieht hat möglicherweise schon eine Erkältung, was eine Grippeimpfung ausschließen kann.

Nach den aktuellen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation enthält der saisonal angepasste Grippeimpfstoff VAXIGRIP, der in unserem Hause in den letzten Jahren genutzt wurde, für den kommenden Herbst und Winter auch eine Komponente des Grippevirus A(H1N1). Die saisonale Grippeimpfung für den kommenden Herbst und Winter schützt daher auch gegen die so genannte “Schweinegrippe”.

 

 

The University for the Information Society