Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Coaching für neuberufene Professor*innen

Mit der Berufung auf eine Professur eröffnen sich viele und zum Teil neue Aufgabenfelder. Neben der Weiterentwicklung des eigenen Lehr- und Forschungsprofils kommen allgemeinen Managementaufgaben, Mitarbeiter*innenführung, Gremienarbeit und der Positionierung im System Universität eine größere Bedeutung zu. Eine funktionierende Work-Life-Balance ist notwendig, um die kommenden Anforderungen langfristig begeistert und erfolgreich angehen zu können.

Bei Ihrem Start in die neuen Aufgaben unterstützen wir Sie gerne. Wir eruieren gemeinsam Ihre Anforderungen und suchen für Sie eine*n erfahrene*n externe*n Coach*in, die/der Ihren Prozess professionell mit begleitet. Gerne führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Vorgespräch. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anliegen vertraulich.

Für weitere Informationen zum Coaching für neuberufene Professor*innen wenden Sie sich gerne an Nerea Vöing (Stabsstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik) oder an Irmgard Pilgrim (Gleichstellungsbeauftragte)

The University for the Information Society