Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Show image information
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Show image information
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Show image information
Der Innenhof des Gebäudes Q. Show image information
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Show image information

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Tuesday, 23.05.2017 | 16.00 - 18.00 Uhr | Raum W0.209

Einstiegsgehälter und soziale Absicherung – Vortrag für Studierende

Was in die Lohntüte kommt, ist zwar auch für Hochschulabsolventen/innen Verhandlungssache, aber nicht ganz so flexibel gestaltbar, wie man meinen könnte. Für Berufsanfänger/innen stehen die Startgehälter relativ fest. Dennoch bereitet die Gehaltsfrage im Vorstellungsgespräch gern einiges Kopfzerbrechen. Die Veranstaltung möchte Orientierung bieten, wie ein angemessenes Anfangsgehalt ermittelt und im Vorstellungsgespräch kommuniziert werden kann.

Inhalte:

  • Gehälter nach Branchen und Tätigkeiten

  • Spielräume nach oben und unten

  • Gehaltsthema im Vorstellungsgespräch

  • Finanzielle Regelungen im Arbeitsvertrag

  • Bedeutung zusätzlicher Gehaltsbestandteile

  • Wirtschaftliche Konsequenzen

  • Gehalt und Karriere

Termin: 23.05.2017, 16:00 – 18:00 Uhr s.t.

Raum: W0.209

Referent: Philip Steffens | A.S.I. Wirtschaftsberatung AG

Die Teilnahme ist kostenlos. Das vollständige Veranstaltungs- und Workshop-Programm des Career Service sowie das Anmeldeformular finden Sie unter: http://zsb.uni-paderborn.de/career-service/veranstaltungs-und-workshop-programm/

Kontakt: Career Service, Annika Ballhausen, 05251/60-2698, career-service(at)upb(dot)de

The University for the Information Society