Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse. Show image information
Analysearbeit am PC.
Show image information
Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.
Show image information
Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung. Show image information
Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.
Show image information

Im Labor

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse.

Photo: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Analysearbeit am PC.

Photo: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.

Photo: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung.

Photo: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.

Photo: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Prof. Dr. Holger Karl

Contact
Biography
Publications

Computer Networks

Section Owner - Professor

Phone:
+49 5251 60-5375
Phone:
60-5376
Fax:
+49 5251 60-5377
Office:
O3.158 (Map)
Office hours:

Mo 13-14

Web:
Visitor:
Pohlweg 51
33098 Paderborn
Postal Address:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

International Graduate School Dynamic Intelligent Systems

Professor

Phone:
+49 5251 60-5375
Fax:
+49 5251 60-5377
Office:
O3.158 (Map)
Web:
Visitor:
Pohlweg 51
33098 Paderborn
Postal Address:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

01.10.2004 - today

Professur Rechnernetze, UPB

2000 - 2004

Wissenschaftlicher Assistent TU Berlin

Arbeitsgruppe Telekommunikationsnetze, Prof. Wolisz

1996 - 1999

Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin

Title: Responsive Cluster Computing

1990 - 1996

Studium Informatik, Universität Karlsruhe

The University for the Information Society