Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Willkommen an der Universität Paderborn. Show image information
Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn. Show image information
Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn. Show image information
Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer. Show image information
Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet. Show image information

Start ins Wintersemester 2017/18

Willkommen an der Universität Paderborn.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Weitere Nachrichten der Universität Paderborn

„Industrie 4.0 braucht Berufsbildung 4.0“ – Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Forschungsprojekt der Universität Paderborn zur Digitalisierung in Aus- und Weiterbildung

| Paderborner Forscher um den Wirtschaftspädagogen Prof. Dr. Peter F. E. Sloane und Projektkoordinator Dr. Elmar Janssen von der Universität Paderborn lassen der rasanten Entwicklung der Industrie 4.0 nun die Berufsbildung 4.0 folgen.

Kolloquium der Geschichte: Programm für das Wintersemester 2017/18

| Immer mittwochs, 16 bis 18 Uhr, findet im Raum L3.204 das „Kolloquium der Neueren und Neuesten Geschichte, Zeitgeschichte und Theorie und Didaktik der Geschichte“ statt.

Lehrforschungsprojekte von der Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik begleiten lassen

| Die Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik führt im Rahmen ihres Zertifikatsprogramms ein Vertiefungsmodul durch, in welchem die Teilnehmenden gemäß der Idee des „Scholarship of Teaching and Learning“ ihre eigene Lehre innerhalb des...

Lecks in Gasrohren frühzeitig erkennen

| "La-NoSe" vom VDI als Projekt des Monats ausgezeichnet

Teilnehmerinnenrekord bei der Herbst-Uni 2017 an der Universität Paderborn

| Vom 23. bis 27. Oktober fand an der Universität Paderborn die „Herbst-Uni – Das MINT-Schnupperstudium für Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe“ statt.

„Gender Terror“ – Diskussion um die Bedeutung von „Gender“ an der Universität Paderborn

| Die gegenwärtig zu beobachtenden, stark emotional aufgeladenen, vorurteilsbehafteten und populistischen Angriffe auf Genderforschung und ihre Ursachen – das war Gegenstand der Tagung „Gender Terror“, die am 6. November an der Universität Paderborn in...

Herausforderung „Digitaler Schulalltag“ – 19. Emeriti-Treffen im Senatssitzungssaal

| Die Digitalisierung entwickelt sich rasant – ob Unternehmen, Hochschulen oder im privaten Umfeld: Das Thema „Technisierung“ bestimmt und verändert den Alltag der meisten Menschen.

Vortrag von Christina Mundlos: „Mutterschaft im 21. Jahrhundert – Perfekte Mutter? – Rabenmutter?" am 21. November um 14 Uhr

| Im Rahmen der familiengerechten Hochschule referiert die Autorin des Buches „Mütterterror – Angst, Neid und Aggressionen unter Müttern" zum Thema „Mutterschaft im 21. Jahrhundert – Perfekte Mutter? – Rabenmutter?".

Buch „Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik“ in 23. Auflage erschienen

| Im neuen Ausschuss „Studium, Beruf und Gesellschaft“ des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e. V. (VDE) wird der Aspekt „Studium“ weiter verstärkt.

„Childhood in Danger“ – Kinderzeichnungen des 20. Jahrhunderts und das Weltdokumentenerbe

| Internationale Tagung an der Kunstakademie Düsseldorf zur historischen Kinderzeichnungsforschung der Universität Paderborn und der Kunstakademie Düsseldorf

Projekt „KomBiA“: Paderborner Wirtschaftspädagogen entwickeln innovative Weiterbildungskonzepte zur lebensphasengerechten Entwicklung von Fachkräften im Maschinenbau

| Ein neuer Denkansatz der Wissenschaftler Dr. Bernd Gössling und Marcus Flachmeyer von der Universität Paderborn, Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik Prof. Dr. Peter F.E. Sloane, ermöglicht Unternehmen nun die Nutzung bislang nicht ausgeschöpfter...

„Die Gemeinwohl-Ökonomie – ein alternatives Wirtschaftssystem?“ Christian Felber spricht am 13. November an der Universität Paderborn

| Christian Felber, Buchautor und Initiator des Projekts Gemeinwohl-Ökonomie, hält am Montag, 13. November, von 18.00 bis 19.45 Uhr einen öffentlichen Vortrag im Hörsaal O1 der Universität Paderborn über die „Gemeinwohl-Ökonomie“.

Schützen im Blick der Forschung

| Online-Befragung zur Schützenstudie der Warsteiner Brauerei, dem Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) und der Uni Paderborn abgeschlossen / Ergebnisse werden ausgewertet / erste Workshops für Vereine und ihre Mitglieder

Aufführung von Botho Strauß‘ „Gross und Klein“ auf Studiobühne der Universität Paderborn: Premiere am Montag, 6. November

| Ab November zeigt die Studiobühne der Universität Paderborn Botho Strauß’ „Gross und Klein“.

Hochschulgruppe Attac Paderborn lädt zum Vortrag "Katastrophe Mittelmeer" von Martin Kolek

| Am Mittwoch, 22. November, 19 Uhr, berichtet Martin Kolek aus Delbrück in seinem Vortrag „Katastrophe Mittelmeer“ von seinem Einsatz auf der Sea-Watch, über die Situation von Helfenden, Geflüchteten und Geretteten – auf See und auf Land.

Nachrichtenarchiv

Im Nachrichtenarchiv finden Sie die Nachrichten seit 2005.

Suche im Nachrichtenarchiv 

Events

The University for the Information Society