Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB Show image information
Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus. Show image information
Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen. Show image information
Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen. Show image information
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote. Show image information

Tag der offenen Tür 2018 - More Information

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - More Information

Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - More Information

Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - More Information

Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - More Information

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Dr. Schirin Nowrousian erhält das Postdoc-Stipendium 2017 der Universität Paderborn für die Erforschung europäisch-iranischer Gegenwartsliteratur

Dr. Schirin Nowrousian, Fakultät für Kulturwissenschaften, erhält das Postdoc-Stipendium 2017 der Universität Paderborn. Nach ihrer Promotion in Paris und vielen weiteren Stationen im Ausland ist sie in ihre deutsche Heimat zurückgekehrt und forscht in Paderborn zu „Paradigmen von Zugehörigkeit - Eine Untersuchung europäisch-iranischer Gegenwartsliteratur mit einem Schwerpunkt auf deutsch-, französisch- und englischsprachigen Texten.“

„Ich bedanke mich für die Unterstützung und das Vertrauen der Forschungskommission“, so Nowrousian zu Prof. Dr. Christine Silberhorn, Vizepräsidentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs. Das Stipendium sei gut für ihre Forschung über den Einfluss der iranischen Kultur auf die Gesellschaft in anderen Ländern, aber auch eine sehr gute Grundlage, um nach langer Zeit wieder in Deutschland anzukommen. Sie träume davon, dass aus ihrer Arbeit ein eigenes Forschungszentrum entstehen könnte.

Die Durchführung des Forschungsprojektes erfolgt am Lehrstuhl von Prof. Dr. Michael Hofmann, Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft. Die Dauer der Förderung beträgt 18 Monate. Der Förderbetrag des Stipendiums liegt bei 2.400 Euro pro Monat.
 

Text/Foto: Johannes Pauly

The University for the Information Society