Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is only available in German
Der Campus der Universität Paderborn – Luftbild vom 14. Juni 2017. Show image information
Seit der Gründung im Jahr 1972 ist die Universität stetig gewachsen. Show image information
Der Technologiepark Paderborn – hier arbeiten Ausgründer aus der Universität und junge Start-ups sowie lokale Unternehmen. Auch einige Bereiche der Universität sind hier zu Hause. Show image information
Mitten im Zentrum der Stadt (und in der Mitte des Fotos) liegt der AStA-Stadtcampus. Das Highlight ist die große Dachterrasse mit Blick auf Stadt und Universität. Show image information
Die Zukunftsmeile Fürstenallee (l.), das Heinz Nixdorf Institut (r.) und einige Bereiche der Informatik befinden sich nicht auf dem Hauptcampus, sind aber feste Bestandteile der Universität Paderborn. Show image information

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Der Campus der Universität Paderborn – Luftbild vom 14. Juni 2017.

Photo: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Seit der Gründung im Jahr 1972 ist die Universität stetig gewachsen.

Photo: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Der Technologiepark Paderborn – hier arbeiten Ausgründer aus der Universität und junge Start-ups sowie lokale Unternehmen. Auch einige Bereiche der Universität sind hier zu Hause.

Photo: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Mitten im Zentrum der Stadt (und in der Mitte des Fotos) liegt der AStA-Stadtcampus. Das Highlight ist die große Dachterrasse mit Blick auf Stadt und Universität.

Photo: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Die Zukunftsmeile Fürstenallee (l.), das Heinz Nixdorf Institut (r.) und einige Bereiche der Informatik befinden sich nicht auf dem Hauptcampus, sind aber feste Bestandteile der Universität Paderborn.

Photo: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Lehre organisieren

Vorlesungsverzeichnis

Alle aktuellen und vergangenen Lehrveranstaltungen der Universität Paderborn sind in dem Campusmanagementsystem PAUL zu finden.

Informationen für Lehrende (Anleitungen, FAQs allgemein und zur Prüfungsverwaltung) finden sich  auf den PAUL Informations-Seiten.

Ihre Lehrveranstaltung wird in PAUL durch den zuständigen Lehrveranstaltungsmanager ihrer Fakultät eingetragen. Eine Übersicht finden Sie hier.

Lernplattform

Sie können Onlinekurse für ihre Lehrveranstaltung über das IMT in PANDA oder koaLA anlegen lassen.

Prüfungen

Zu Fragen rund um die Prüfung von Studierenden wenden Sie sich an den Prüfungsausschuss ihrer Fakultät. Bei weiterführenden Fragen hilft Ihnen gerne das Zentrale Prüfungssekretariat (ZPS). Das ZPS unterstützt die Prüfungsausschüsse in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in der Prüfungsverwaltung, arbeitet in deren Auftrag und versteht sich gleichzeitig als Serviceeinrichtung für Studierende und Prüfende.

The University for the Information Society